Aussprache Hamburg

Uli Döhler bei seinem Vortrag zum Thema "Bootsantriebe der Zukunft"

Ausspracheveranstaltung in Hamburg gut besucht

Auch die dritte Ausspracheveranstaltung des DMYV für seine Mitgliedsvereine lockte wieder zahlreiche Vereinsmitglieder in das Fährhaus Tatenberg an der Dove-Elbe. Rund vierzig Teilnehmer*innen aus Vereinen der Landesverbände Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Nordrhein-Westfalen tauschten sich mit dem DMYV-Präsidenten Frank Dettmering und dem 1. Vizepräsidenten Gisbert König über ihre Anliegen aus.

Im Anschluss an den offenen Dialog zwischen Präsidium, Mitgliedern und den Vorsitzenden der Landesverbände Hamburg und Schleswig-Holstein hielt Uli Döhler vom Referat Raumordnung/Umwelt noch einen Vortrag über zukünftige Bootsantriebe. Insgesamt konnten bei dieser wie bei den beiden vorherigen Veranstaltungen in Potsdam und Mannheim zahleiche Anliegen an den Dachverband, regionale Probleme in den Revieren und Wünsche der Vereine mit dem Präsidium des Deutschen Motoryachtverbandes besprochen werden.