DMYV Ausspracheveranstaltung Vereine in Mannheim

Zahlreiche Vereinsvertreter*innen kamen ins Clubheim des MCK Mannheim

Aussprache mit Vereinen in Mannheim

Unter reger Teilnahme einiger Mitgliedsvereine aus Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen fand am 29. Oktober im Clubheim des MCK Mannheim die zweite diesjährige Ausspracheveranstaltung für Vereine statt.

Der Präsident des Landesverbandes Motorbootsport Baden-Württemberg, Michael Martini, der Präsident des Landesverbandes Motorbootsport Rheinland-Pfalz, Gisbert König, sowie DMYV-Ehrenpräsident Winfried Röcker begrüßten die teilnehmenden Vertreter *innen der Vereine zum offenen Dialog und gaben Antworten auf drängende Fragen der Mitglieder.

Anschließend referierten die beiden Mitglieder des Referates Raumordnung/Umwelt Uli Döhler und Peter Haag über die Möglichkeiten und Grenzen zukünftiger Antriebstechnologien im Bootssport. Die beiden Präsentationen zu den Fachvorträgen rund um E-Mobilität und eFuels stehen hier auf der Webseite zum Download bereit. Die nächste Ausspracheveranstaltung findet am 05. November in Hamburg statt.

PRÄSENTATIONEN ZUM DOWNLOAD