Covid-19: Wichtige DOSB-Leitplanken für Vereine

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat als sportlicher Dachverband der Verbände, dem auch der DMYV angehört, 10 Leitplanken zum Umgang mit dem Coronavirus in Sportvereinen erstellt. Diese Leitblanken bilden wichtige und sinnvolle Verhaltensregeln, nach denen in den Mitgliedsvereinen wieder den Aktivitäten nachgegangen werden kann.  

Sofern die Vereinstätigkeiten wieder aufgenommen werden dürfen, ruft der Deutsche Motoryachtverband alle Motorbootvereine dazu auf, sich an diese Leitplanken der Hygiene und Sicherheit zu halten! In wie weit das Ausüben des Bootssportes in Deutschland erlaubt wird, bleibt weiterhin die Entscheidung der Politik.

Die Leitplanken des DOSB richten sich somit auch stets nach den geltenden gesetzlichen Beschränkungen was die Ausübung der Vereinsaktivitäten oder des Bootssports betrifft. Hierbei ist weiterhin jede/r Bootssportler/in dazu aufgerufen, sich über die aktuellen Verordnungen in ihrem Bundesland zu informieren.

Hier finden Sie die Leitlinien des DOSB zum Download

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV-Shop steht wieder zur Verfügung. Hier finden Sie viele interessante Produkte rund um Ihren Törn und die Ausbildung zu den Befähigungsnachweisen.

Zum Shop

Förderverein Jugend- und Leistungssport des DMYV e.V.

Der Förderverein unterstützt die deutsche Motorbootjugend und den Leistungssport. Ebenso tritt er für die Erhaltung der Sporthoheit des Deutschen Motoryachtverbandes e.V. (DMYV) ein. Werden Sie jetzt Unterstützer!

Zum Förderverein