Maßnahmen bei Vergiftungen

Maßnahmen bei Vergiftungen

  • Kohlenmonoxid (z. B. durch Brand, Feuer, Autoabgase, ist farb-, geruch-, geschmacklos und explosiv verhindert Sauerstofftransport im Blut).
  • Rauch (durch Brand entstehen giftige Gase und sauerstoffarme Luft)
  • Kohlendioxid (z. B. in Klärgruben, Kohlenkellern und Silos, ist farb-, geruch- und geschmacklos, wirkt erstickend)
  • Lösungsmittel/Brennstoffe (z. B. in Klebstoffen, Reinigungsflüssigkeiten, Campinggas)
  • Kennzeichen: z. B. Verwirrtheit, Reizbarkeit, Übelkeit und Erbrechen, graublaue Hautfärbung, beschleunigte erschwerte Atmung, Bewusstlosigkeit
  • Kennzeichen: beschleunigte Atmung, laute erschwerte Atmung, Husten, Keuchen, Verbrennungen an Mund und Nase, Ruß, Bewusstlosigkeit
  • Kennzeichen: Atemlosigkeit, Kopfschmerzen, Verwirrtheit, Bewusstlosigkeit
  • Kennzeichen: Kopfschmerzen, Erbrechen, Bewusstseinsstörung, Herzstillstand
  • Betroffene(n) bei gebotenem Selbstschutz aus Gefahrenzone retten
  • Betroffener bei Bewusstsein
  • Atemwege des Betroffenen überprüfen und freimachen
  • Vitalfunktionen regelmäßig überprüfen und Atemspende und Herzdruckmassage durchführen, wenn Notfallpatient bewusstlos ist und nicht atmet
  • Notfallort gründlich belüften

Vergiftung über die Haut

  • Entfernen Sie die Kleidung des Betroffenen (Selbstschutz beachten, Kontakt mit dem Betroffenen unbedingt vermeiden, z.B. Handschuhe tragen) 
  • Reinigen Sie die Haut mit Wasser
  • Darauf achten, dass es nicht zu einer Verteilung des Giftes auf größere Hautbereiche kommt. 
  • Sollte sich das Gift im Gesichtsbereich befinden (z. B. nach Einnahme von Pflanzenschutzmitteln), darf keine ungeschützte Mund-zu-Mund- oder Mund-zu-Nase-Beatmung durchgeführt werden (Atemmaske verwenden).
  • Potentielle Vergiftungsquellen sicherstellen und in Folie oder Folienbeutel aufbewahren

Medikamente und Drogen

  • Schmerzmittel, Acetylalicylsäure
  • Paracetamol
  • Beruhigungs-/Schlafmittel
  • Aufputschmittel/Halluzinogene, Amphetamine 
  • Morphine / Opiate
  • Lösungsmittel

    Kennzeichen:
  • Kennzeichen: Oberbauchbeschwerden, Übelkeit, Erbrechen ggf. blutig, Ohrenklingeln, Verwirrtheit
  • Kennzeichen: Zu Beginn geringe Wirkung, später Leberschädigungen, Oberbauchbeschwerden, gespannte Bauchdecke, Übelkeit, Erbrechen
  • Kennzeichen: Zu Beginn geringe Wirkung, später Leberschädigungen, Oberbauchbeschwerden, gespannte Bauchdecke, Übelkeit, Erbrechen
  • Kennzeichen: Teilnahmslosigkeit, Schläfrigkeit, flache Atmung, Bewusstlosigkeit, schwacher oder unregelmäßiger Puls
  • Kennzeichen: nervös und hyperaktiv, wahnhafte Selbstüberschätzung, Panik, Schwitzen, Zittern, Halluzinationen
  • Kennzeichen: verengte Pupillen, Verwirrtheit, Trägheit, Bewusstlosigkeit, langsame, flache Atmung bis Atemstillstand

  • Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Halluzinationen, Bewusstseinsstörungen bis Bewusstlosigkeit
  • Betroffener ansprechbar?
  • Bewusstsein und Vitalfunktionen (Atmung und Puls) überprüfen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung einleiten.
  • Ggf. vor Kälte schützen (Decke)

Alkoholvergiftung

In Abhängigkeit von der Alkoholmenge kann es zu Verwirrtheit, Bewusstseinstrübung oder Aggression bis hin zur Bewusstlosigkeit und Atemstillstand mit Erstickungsgefahr kommen.

  • Erkennbar an starkem Alkoholgeruch in der Atemluft, Lallen, Gleichgewichtsstörungen, rotes Gesicht) Betroffener ansprechbar?
  • Agieren Sie vorsichtig, wenn der Betroffene aggressiv ist
  • Bewusstsein und Vitalfunktionen (Atmung und Puls) überprüfen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung einleiten.
  • Ggf. vor Kälte schützen (Decke)
 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV-Shop steht wieder zur Verfügung. Hier finden Sie viele interessante Produkte rund um Ihren Törn und die Ausbildung zu den Befähigungsnachweisen.

Zum Shop

Förderverein Jugend- und Leistungssport des DMYV e.V.

Der Förderverein unterstützt die deutsche Motorbootjugend und den Leistungssport. Ebenso tritt er für die Erhaltung der Sporthoheit des Deutschen Motoryachtverbandes e.V. (DMYV) ein. Werden Sie jetzt Unterstützer!

Zum Förderverein