Zum Jahresausklang – Grußwort des Präsidenten

DMYV-Präsident Frank Dettmering

Liebe Wassersportlerinnen und Wassersportler,

ein durch und durch bewegtes Jahr liegt hinter uns. Während die Bootssaison 2021 durch die Unwägbarkeiten der Corona-Pandemie beeinflusst wurde, war es auch das Jahr einer richtungsweisenden Veränderung im Deutschen Motoryachtverband. Nach 24 erfolgreichen Jahren an der Spitze des Verbandes trat Winfried Röcker beim Verbandstag in Wiesbaden nicht mehr für das Amt des Präsidenten an.

Damit ging für den DMYV eine erfolgreiche und prägende Ära zu Ende. Mein Dank richtet sich daher in erster Linie an unseren Ehrenpräsidenten Winfried Röcker, der in über drei Jahrzehnten seiner Tätigkeit im Präsidium des Deutschen Motoryachtverbandes viel für den motorisierten Wassersport und darüber hinaus geleistet hat. Der DMYV steht heute vitaler, moderner und gesünder da als jemals zuvor in seiner 114 -jährigen Geschichte. Dennoch – und das ist die große Aufgabe für mich als neuen Präsidenten sowie für alle Gremien des Verbandes – gilt es nicht nur ein großes Erbe zu bewahren, sondern mehr denn je den Blick des DMYV in die Zukunft zu richten.

Die Ökologisierung und Digitalisierung des Bootssports, der Erhalt und Ausbau von Revieren und Infrastruktur, die Förderung des Vereinswesens und der Anschluss an die Freizeitinteressen junger Generationen sind nur einige Herausforderungen, die uns in den kommenden Jahren als Verbände, Vereine und als Bootssportler begegnen werden. An der erfolgreichen Bewältigung dieser Aufgaben werden wir als Spitzenverband uns messen lassen müssen.   

Die Digitalisierung des Verbandes nach innen und außen wird bereits in 2022 erste Konturen annehmen. Ein zeitgemäßer Web- und Messeauftritt, eine App für SBV-Mitglieder und die Anbindung des Führerscheinwesens ans digitale Zeitalter werfen ihre Schatten bereits voraus.

Trotz oder gerade durch den schleppenden Saisonstart, die Umsatzeinbußen und die gesetzlichen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie zeigten die Ehrenamtlichen in den Vereinen, in den Landesverbänden, in den Referaten, in der Jugend und im Rennsport auch in diesem Jahr enormen Einsatz. Ich danke allen ehrenamtlich Aktiven für ihr unermüdliches Engagement auch unter schwierigen Bedingungen. Dass am Ende des Jahres doch noch Nachwuchssportler/innen Wettkämpfe auf dem Wasser austragen konnten, war dieser Leidenschaft aller Aktiven der Landesjugenden und der Bundesjugend geschuldet.

Insbesondere die anerkannten Ausbildungsstätten und Prüfungsausschüsse des Deutschen Motoryachtverbandes trugen einen wichtigen Teil zu einem unterm Strich vielversprechenden Jahr für den Verband bei. Trotz großer Einschränkungen in der Möglichkeit auszubilden und Prüfungen abzunehmen, wuchs die Sportboot-Community auch in 2021 stetig weiter. Dank digitaler Lernkonzepte und Prüfungen unter strengen Hygiene- und Abstandsregeln konnte der Deutsche Motoryachtverband seiner Aufgabe im Ausbildungs- und Prüfungswesen gerecht werden.  

Nicht zuletzt danke ich den hauptamtlichen Mitarbeiter/innen in der Duisburger Geschäftsstelle für ihren Einsatz. Auch sie haben die Anforderungen einer arbeitsreichen Wassersport-Saison in sämtlichen Abteilungen unter schwierigen Corona-Auflagen gemeistert und einen hervorragenden Job gemacht.  


In diesem Sinne wünsche ich im Namen des Präsidiums Ihnen und Ihren Liebsten – trotz der weiterhin stark von der Corona-Pandemie gezeichneten Zeit – eine möglichst gesunde und besinnliche Adventszeit, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Start in ein hoffentlich besseres Jahr 2022.

Ihr Frank Dettmering

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV-Shop steht wieder zur Verfügung. Hier finden Sie viele interessante Produkte rund um Ihren Törn und die Ausbildung zu den Befähigungsnachweisen.

Zum Shop

Förderverein Jugend- und Leistungssport des DMYV e.V.

Der Förderverein unterstützt die deutsche Motorbootjugend und den Leistungssport. Ebenso tritt er für die Erhaltung der Sporthoheit des Deutschen Motoryachtverbandes e.V. (DMYV) ein. Werden Sie jetzt Unterstützer!

Zum Förderverein