Update - Ergebnis der Online-Vereinsbefragung des DMYV

Im Frühjahr des Jahres 2016 hat der DMYV seine Vereine aufgerufen, an einer online-Umfrage teilzunehmen. Hintergrund dieser Umfrage war, die Vereine und die Ehrenamtsträger in den Vereinen nach Ihren Wünschen und Einschätzungen zu befragen.

Wie schon berichtet, nahmen 84 Vertreter aus 57 Vereinen an der Umfrage teil. Die Nachfrage nach Aus- und Weiterbildungen sowie nach Fachinformationen war groß, ebenso der Wunsch nach einer verbesserten Kommunikation und medialen Präsenz des Verbandes.

Der DMYV hat sich viele dieser Wünsche der Vereine zu Herzen genommen und begonnen, diese umzusetzen. Um die Landesverbände bei der Seminararbeit zu unterstützen und Seminare zu den Themen Vereinsrecht, Ehrenamt und angrenzende Gebiete anbieten zu können, hat der DMYV einen kompetenten Referenten gewonnen, der auf Wunsch in den Landesverbänden Seminare zu den erwähnten Themen anbietet. Um diesen Service für die Vereine langfristig aufrechterhalten zu können, begleitet die Verbandsjustitiarin die Seminare und wird bei Bedarf eigenständig beraten oder Seminare gestalten.

Weiter abgefragt wurden Informationen für den Skipper rund um das Motorbootfahren. Hier hat der DMYV eine neue hauptamtliche Stelle geschaffen, die diese Themen langfristig abarbeitet. Zurzeit ist eine Ratgeberreihe in Planung, die die Basisinformationen, angefangen vom Bootskauf über Trailern bis zur Schleusenfahrt abdeckt. Ziel ist es mit den ersten Informationsbroschüren zur Messesaison zu starten.

Für den Bereich „Erste Hilfe an Bord“ konnte ein Projektpartner, die Firma Mekontor, gewonnen werden. Gemeinsam ist eine umfangreiche Broschüre über Erste-Hilfe-Maßnahmen an Bord und auf der Reise erarbeitet worden. Die Inhalte sind auch auf der Webseite des Verbandes: https://www.dmyv.de/toerninfo/erste-hilfe-an-bord/ zu finden. Die Broschüre kann in der Geschäftsstelle abgerufen werden. Die Firma Mekontor bietet zudem den Mitgliedsvereinen und Skippern für die Vereinsheime oder an Bord Defibrillatoren zu günstigen Konditionen an: https://www.mekontor.de/dmyv-spezialangebot/

Der Informationsfluss vom DMYV zum Skipper, die mediale Präsenz des Verbandes, ist ein weiteres Thema, dessen sich der Verband im letzten Jahr angenommen hat. Leider haben nicht alle Mitgliedsvereine eine E-Mailadresse gemeldet, um über den Newsletter des DMYV informiert zu werden. Auch muss festgestellt werden, dass Informationen von den Vereinsspitzen nicht immer an die Mitglieder weitergegeben werden können. Deshalb möchten wir auf die neue Internetseite des Verbandes sowie auf die Facebook-Präsenz des Verbandes verweisen, hier findet der Skipper alle aktuellen Nachrichten.

Um die Medienpräsenz des Leistungssportes zu erhöhen, hat der Verband für dieses Jahr ein Projekt initiiert, um zu prüfen, ob eine Live-Übertragung der Rennveranstaltungen im Internet handhabbar ist. Hierzu kann schon berichtet werden, dass die erste Live-Übertrag, zu sehen auf sportdeutschland.tv, die Erwartungen in Bezug auf die Organisation übertroffen hat. Zudem war festzustellen, dass die Zuschauerzahlen mehr als doppelt so hoch waren wie erwartet. Es ist geplant zwei weitere Rennveranstaltungen in dieser Testphase live zu übertragen.

Um die Vereine weiter an der Arbeit ihres Dachverbandes zu beteiligen wird das Referat „Vereine und Landesverbände“ in diesem Herbst wieder eine online-Umfrage für die Vereine erstellen. Wir hoffen hier auf eine breite Beteiligung, damit der Verband weiter erfolgreich für seine Vereine arbeiten kann.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV-Shop steht wieder zur Verfügung. Hier finden Sie viele interessante Produkte rund um Ihren Törn und die Ausbildung zu den Befähigungsnachweisen.

Zum Shop

Förderverein Jugend- und Leistungssport des DMYV e.V.

Der Förderverein unterstützt die deutsche Motorbootjugend und den Leistungssport. Ebenso tritt er für die Erhaltung der Sporthoheit des Deutschen Motoryachtverbandes e.V. (DMYV) ein. Werden Sie jetzt Unterstützer!

Zum Förderverein