Rennsport im Livestream

Auf der Talsperre Kriebstein findet am 15. und 16. September das gleichnamige 12. Int. Motorbootrennen statt, bei dem sich die Fahrer der Klassen F-250 und FR-1000 messen werden. Die F-250 fährt dabei um den Weltmeisterschaftstitel und die FR-1000 um die Europameisterschaft dieser Klasse. Die entscheidenden  Rennläufe und die Siegerehrung werden am Sonntag, den 16.09. ab 11.00 Uhr vom Deutschen Motoryachtverband live im Internet übertragen.

Wie immer finden alle Motorsportbegeisterten die Livestream auf sportdeutschland.tv sowie auf der Facebookseite des DMYV. Zum ersten Mal direkt von der Rennpiste in Kriebstein und zum letzten Mal in der Saison 2018 können die Rennen damit von zuhause live mitverfolgt werden.

Rennsportsaison 2018:

15.09.-16.09.2018    12. Int. ADAC/DMYV Motorbootrennen Kriebstein       auch im Livestream
21.09.-22.09.2018    Hans-Georg Krage Gedächtnispokal Bad-Saarow    
21.09.-22.09.2018    6. Int. ADAC Motorbootrennen Düren    
29.09.-30.09.2018    Mizu-Cup Friedrichshafen    

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV-Shop steht wieder zur Verfügung. Hier finden Sie viele interessante Produkte rund um Ihren Törn und die Ausbildung zu den Befähigungsnachweisen.

Zum Shop

Förderverein Jugend- und Leistungssport des DMYV e.V.

Der Förderverein unterstützt die deutsche Motorbootjugend und den Leistungssport. Ebenso tritt er für die Erhaltung der Sporthoheit des Deutschen Motoryachtverbandes e.V. (DMYV) ein. Werden Sie jetzt Unterstützer!

Zum Förderverein