Höchste Ehrung für DMYV-Präsident Winfried Röcker

DMYV-Präsident Winfried Röcker ist für 20 Jahre Präsidentschaft mit der Verdienstmedaille in Gold mit Kranz geehrt worden.

Winfried Röcker (li) wurde von Gisbert König im Namen des Präsidiums des DMYV die goldene Ehrennadel mit Kranz verliehen. Ehefrau Dörte Röcker erhielt zum Dank für die Unterstützung ihres Mannes einen großen Blumenstrauß. Foto: Schneider/Redaktion WasserSport

Ort und Zeitpunkt waren gut gewählt und Winfried Röcker ahnte nichts. Üblicherweise ist er es, der die Auszeichnungen und Ehrungen des DMYV in Form von Ehrennadeln den verdienten Mitgliedern und Förderern des motorisierten Wassersports ans Revers heftet. Nun hat es ihn selbst „erwischt“. 

Was „unverdächtig“ als Grußwort von Gisbert König, Präsident des Landesverbandes Rheinland-Pfalz anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des niedersächsischen Landesverbandes begann, endete mit der höchsten Auszeichnung des DMYV, der Ehrennadel in Gold mit Kranz für DMYV-Präsident Winfried Röcker. Mit warmen und herzlichen Worten würdigte der 1. Vizepräsident in seiner Laudation im Namen des DMYV-Präsidiums die Verdienste Röckers, der die Ehrung sichtlich überrascht aber auch erfreut und gerührt entgegennahm.

Wie kaum ein Zweiter setzt sich Winfried Röcker seit Jahrzehnten mit aller Kraft für die Interessen des motorisierten Wassersports ein und hat dem Motorbootsport  in Deutschland wohl den Großteil seiner Freizeit gewidmet. Als Vorsitzender des Osnabrücker Motoryachtclubs und als Präsident des LMN, Vizepräsident des DMYV und seit 1997 als dessen Präsident sorgt er mit Engagement, Sachverstand, Diplomatie, aber auch klaren Worten dafür, dass der DMYV und damit dessen Mitglieder in den Landesverbänden und in den Vereinen ernst zu nehmende Ansprechpartner und Ratgeber bis in die höchsten politischen Gremien, sowie bei den zuständigen Behörden und Verwaltungen sind. Ob Reform der Wasserstraßen oder des Führerscheinwesens, die Belange der Sportbootfahrer in Bezug auf die Nutzung von Schleusen, die Förderung des Sports, der Jugend oder des Umweltschutzes  u.v.a. – Röcker steht als Präsident des DMYV an erster Stelle, wenn es sich darum dreht, die Interessen des motorisierten Wassersports zu vertreten und zu verteidigen. Als angesehener Fachmann und interessanter Gesprächspartner ist es nicht zuletzt auch die offene, humorvolle und diskussionsfreudige Art, die Röcker zu einem gern gesehenen und geschätzten Gast macht, wenn es um die Belange des motorisierten Wassersports und darüber hinaus geht. „Solche Worte hört man ja eigentlich nur, wenn man aufhört“, so Röcker augenzwinkernd in seiner Danksagung und lächelte: „Ihr habt mich aber erst vor Kurzem wiedergewählt, von daher müsst Ihr es jetzt auch noch ein bisschen mit mir aushalten.“

Immer an Röckers Seite: Ehefrau Dörte. Zum Dank und als Anerkennung für die geduldige Unterstützung ihres Mannes, überreichte Gisbert König ihr mit herzlichen und persönlichen Worten einen großen Blumenstrauß. „Ich habe davon wirklich nichts gewusst und bin hinter solchen Auszeichnungen auch selber gar nicht so hinterher“, so Röcker bescheiden und schmunzelnd im Anschluss an die Verleihung. „Wir haben im Verband bei der Verleihung solcher Ehrungen ausgesprochen strenge Regularien, auf deren Einhaltung ich immer sehr geachtet habe. Nun haben die im Präsidium das wohl mal ohne mich gemacht. Nach so vielen Jahren ist das jetzt natürlich eine tolle Sache, und es freut mich schon sehr“, bekannte Röcker lächelnd.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV-Shop steht wieder zur Verfügung. Hier finden Sie viele interessante Produkte rund um Ihren Törn und die Ausbildung zu den Befähigungsnachweisen.

Zum Shop

Förderverein Jugend- und Leistungssport des DMYV e.V.

Der Förderverein unterstützt die deutsche Motorbootjugend und den Leistungssport. Ebenso tritt er für die Erhaltung der Sporthoheit des Deutschen Motoryachtverbandes e.V. (DMYV) ein. Werden Sie jetzt Unterstützer!

Zum Förderverein