Aus dem Kompetenzcenter - Raumordnung - Umwelt - Infrastruktur

Aufgrund der Anlage 5, Regel 9, Absatz 1 des MARPOL - Übereinkommens müssen auf jedem Schiff von 12 oder mehr Metern Gesamtlänge Aushänge zur Unterrichtung der Besatzungsmitglieder und Fahrgäste über die anzuwendenden Vorschriften der Beseitigung von Müll angebracht sein. Diese Verordnung gilt auch für die Sportschifffahrt und sollte in Zukunft dringend beachtet werden. Es handelt sich hier um bereits seit längerer Zeit geltendes Recht und bei einem Gespräch im Verkehrsministerium wurden die Verhandlungspartner darüber unterrichtet, dass diese Vorgaben ab der Saison 2008 von der Wasserschutzpolizei intensiver kontrolliert werden.

Da diese Vorschrift sehr umfangreich ist und zweisprachig aushängen muss, wurde in Abstimmung mit dem Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung eine Zusammenfassung der entscheidenden Aussagen erstellt.

Mit Rücksicht auf die von den Wassersportverbänden erarbeiteten “10 Goldenen Regeln“, wonach grundsätzlich kein Abfall ins Wasser entsorgt werden darf, sondern immer in bereitstehende Abfallbehälter gehört, ist im Zuständigkeitsbereich der Bundesrepublik Deutschland auf der Ostsee der Aufkleber des DMYV ausreichend. Im weiterreichenden Seegebiet ist die o.g. Kurzfassung über die Verhütung der Meeresverschmutzung durch Schiffe - hier Abfallbeseitigung an Bord - dringend erforderlich.

Aufkleber und Kurzfassung sind beim Deutschen Motoryachtverband zu beziehen

 

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV-Shop steht wieder zur Verfügung. Hier finden Sie viele interessante Produkte rund um Ihren Törn und die Ausbildung zu den Befähigungsnachweisen.

Zum Shop

Förderverein Jugend- und Leistungssport des DMYV e.V.

Der Förderverein unterstützt die deutsche Motorbootjugend und den Leistungssport. Ebenso tritt er für die Erhaltung der Sporthoheit des Deutschen Motoryachtverbandes e.V. (DMYV) ein. Werden Sie jetzt Unterstützer!

Zum Förderverein