Motorbootrennen Rendsburg am 21.-22. September

Auf der Eider laufen wieder die Motoren heiß und für einige Rennklassen wir hier auch um den letzten Titel der Saison gefahren. Am 21. und 22. September findet das 6. Motorbootrennen Rendsburg statt, das der ADAC zusammen mit dem DMYV veranstaltet. Die Klassen F4, F5 und GT-6 fahren um die Int. Deutsche Meisterschaft, die Klasse GT-15 sogar um den EM-Titel. Am Samstag, den 21. September um 9:00 Uhr starten die Fahrer/innen zum Training sowie in die ersten Rennläufe und am Sonntag, den 22. September ab 9:30 Uhr zu den entscheidenden Rennläufen des Wochenendes. Alle Interessierten sind eingeladen das Rennspektakel am Ufer und auch im Fahrerlager live mitzuerleben. Dort kann man die spannenden Rennen hautnah beobachten, den Teams in der Fahrergasse über die Schulter blicken und die einzigartige Rennsport-Stimmung zum großen Saisonfinale aufsaugen.   

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV-Shop steht wieder zur Verfügung. Hier finden Sie viele interessante Produkte rund um Ihren Törn und die Ausbildung zu den Befähigungsnachweisen.

Zum Shop

Förderverein Jugend- und Leistungssport des DMYV e.V.

Der Förderverein unterstützt die deutsche Motorbootjugend und den Leistungssport. Ebenso tritt er für die Erhaltung der Sporthoheit des Deutschen Motoryachtverbandes e.V. (DMYV) ein. Werden Sie jetzt Unterstützer!

Zum Förderverein

Unsere Partner