Interboot Bodensee-Cup abgesagt

Nun musste leider auch das letzte verbleibende Motorbootrennen der Saison 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Der Interboot Bodensee-Cup, der bisher als MIZU-Cup bekannt war, sollte während der Messe Interboot (19.09.-27.09.20) in Friedrichshafen stattfinden.

Das Hygiene- und Sicherheitskonzept der Messe erlaubt in diesem Jahr keine Veranstaltungen im Messehafen, was leider auch die Wettkämpfe der GT-Klassen betrifft. Der Deutsche Motoryachtverband bedauert die Absage der Veranstaltung, die federführend durch den Förderverein Jugend- und Leistungssport und den Motoryacht-Verband Schleswig-Holstein organisiert wird, hat jedoch auch Verständnis für die außergewöhnliche Situation. Die Corona-Pandemie setzt weiterhin hohe Schutzmaßnahmen voraus und auch für die Veranstalter des Rennens stehen die Gesundheit der Sportler/innen, Helfer/innen und des Messepublikums an erster Stelle.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV-Shop steht wieder zur Verfügung. Hier finden Sie viele interessante Produkte rund um Ihren Törn und die Ausbildung zu den Befähigungsnachweisen.

Zum Shop

Förderverein Jugend- und Leistungssport des DMYV e.V.

Der Förderverein unterstützt die deutsche Motorbootjugend und den Leistungssport. Ebenso tritt er für die Erhaltung der Sporthoheit des Deutschen Motoryachtverbandes e.V. (DMYV) ein. Werden Sie jetzt Unterstützer!

Zum Förderverein