DMYV lädt zur Skipperreise nach Kalabrien

Der Deutsche Motoryachtverband lädt die Sportbootfahrer*innen im Verband ein, an der gemeinsamen Skipperreise unter Gleichgesinnten vom 16. bis zum 23. Mai teilzunehmen. Die Reise führt zu den Liparischen Inseln in der italienischen Region Kalabrien.
Dort entdeckt man gemeinsam Riace und Cosenza, die ältesten Stadt Kalabriens, welche als das „italienische Athen“ bezeichnet wird, spaziert durch die malerischen Altstadtgassen von Tropea und lässt sich von der einheimischen Küche verwöhnen.
Die Minikreuzfahrt führt entlang der wunderschönen Küstenlandschaft mit malerischen Stränden und südländischer Vegetation.
Das Angebot mit Direktflug ab Düsseldorf am 16.05. nach Lamezia Terme, Rückflug ab Lamezia Terme am 23.05. nach Düsseldorf, inklusive Halbpension im 4-Sterne-Hotel „Kalafiorita Resort“ direkt am Strand und alle Exkursionen zu einem Preis von 1145,00 Euro.
Das Buchungsformular und das Programm finden Sie im Downloadbereich des Breitensports:

Zum Buchungsformular

Zum Reiseprogramm