Wasserski

Was muss ich beim Wasserskifahren beachten?

Es darf nur auf den Wasserflächen und Strecken Wasserski gefahren werden, die hierfür freigegeben worden sind. Wasserski darf nur zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang gefahren werden.

Vor jedem Wasserskifahren sollte man sich über regionale Verhältnisse genau informieren. Hierzu noch ein Hinweis: Das Boot, welches den Wasserskiläufer zieht, muss neben dem Bootsführer mit einer zweiten geeigneten Person besetzt sein, die ebenfalls in der Lage ist, das Boot sicher zu führen. Die zweite Person hat die Aufgabe, den Wasserskiläufer zu beobachten und den Bootsführer zu unterstützen.

Gewässer km Hinweise
Potsdammer Haven 8,50 - 9,50 Großer Zernsee, unterhalb Eisenbahnbrücke Werder, generell: 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr
Potsdammer Haven 21,05 - 21,30 Oberer Templiner See, oberhalb Eisenbahnbrücke Potsdamm, 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr
Untere Havel-Wasserstraße 8,80 - 9,50 Parallel zur Havelchaussee, unterhalb Insel Lindwerder, 150 m breit
Untere Havel-Wasserstraße 38,30 - 39,00 Trebelsee, unterhalb Ketzin, 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 21.00 Uhr
Untere Havel-Wasserstraße 56,17 km3,3 - 4,3 des Großen Beetzsees, oberhalb Spitze Pappeleck
Untere Havel-Wasserstraße 63,37 km 3,0 - 3,8 des Möserschen Sees, oberhalb Kienwerder
Untere Havel-Wasserstraße 111,85 km 3,6 - 4,1 der Hohennauener Wasserstraße, oberhalb Hohennauen, Rechtes Ufer 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr.
Untere Havel-Wasserstraße 75,20 - 75,80 Oberhalb Tieckow-West
Untere Havel-Wasserstraße 115,8 Unterhalb Insel Lindwerder, km 3,6 - 4,1 der Hohennauener Wasserstraße, Rechtes Ufer 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr.
Havel-Oder-Wasserstraße 4 Insel Lindwerder, 400m x 100m im Tegeler See, 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr
Obere-Havel-Wasserstraße 55,80 - 57,00 Stolp See, unterhalb Himmelpfort, generell: 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr
Obere-Havel-Wasserstraße 73,75 - 74,50 Großer Priepertsee, oberhalb Priepert, generell: 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr
Obere-Havel-Wasserstraße 85,80 - 87,00 Woblitz See, oberhalb Groß-Trebbow, generell: 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr
Templiner Gewässer 19,10 - 20,00 Fährsee, 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr
Müritz-Havel-Wasserstraße 14,5 Nordufer Vilzsee, 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr
Müritz-Havel-Wasserstraße 23,30 - 24,50 Mirow See, Montags bis Freitags 9.00 bis 12.00 und 16.00 bis 19.00 Uhr, Samstags, Sonntags und Feiertags 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr
Müritz-Elde-Wasserstraße 126,2 Plauer See, generell: 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr, ab Windstärke 4 Nutzung nicht mehr möglich.
Müritz-Elde-Wasserstraße 138,00 - 139,00 Fleesen See, generell: 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr, ab Windstärke 4 Nutzung nicht mehr möglich.
Müritz-Elde-Wasserstraße 154,30 - 156,30 Müritz, südl. Schloss Klink bei Sembzin, generell: 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr, ab Windstärke 4 Nutzung nicht mehr möglich.
Müritz-Elde-Wasserstraße 158 1500 m x 500 m südlich Einfahrt Sietow, generell: 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr, ab Windstärke 4 Nutzung nicht mehr möglich.
Stör-Wasserstraße 28,00 - 28,30 Unterhalb Fahrt zum Hafen Schwerin, Ziegelsee, 800 m in N-S-Richtung, 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr
Stör-Wasserstraße 32,50 - 35,00 Retgendorf in Richtung Rampe, Schweriner See, 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 20.00 Uhr, ab Windstärke 4 Nutzung nichtmehrmöglich.
Werbelliner Gewässer 17,10 - 17,80 Oberhalb Altenhof, Werbellinsee Ostufer, 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr.
Elbe 71,30 - 72,60 Unterhalb Wildberg, linke Stromseite
Elbe 110,50 - 111,50 Unterhalb Riesa nur linke Stromseite, 9.00 bis 12.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr
Elbe 155,60 - 156,60 Unterhalb Torgau
Elbe 168,50 - 169,90 Elsnig linke Stromseite
Elbe 238,00 - 239,00 Unterhalb Coswig (Anhalt) rechte Stromseite; nur vom 1. April bis 15. Oktober
Elbe 304,00 - 306,00 Unterhalb Glinde rechte Stromseite vom1.Mai bis 30. September
Elbe 322,20 - 323,00 Magdeburg-Buckau
Elbe 344,50 - 345,80 Bereich Heinrichsberg/Niegripp Das Wasserskilaufen darf ausschließlich auf dem Wasser begonnen und abgeschlossenwerden
Elbe 452,50 - 453,50 Oberhalb Wittenberge täglich von 8.00 bis 18.00 Uhr
Elbe 487,20 - 489,20  Vietze,  am linken Ufer zwischen der Verbindungslinie der Buhnenköpfe und einer Linie, die 100 m parallel verläuft
Elbe 525,50 - 527,50  Unterhalb Hitzacker, am linken Ufer zwischen der Verbindungslinie der Buhnenköpfe und einer Linie, die 100 m parallel verläuft
Elbe 533,50 - 535,50  Oberhalb Neu-Darchau, am linken Ufer zwischen der Verbindungslinie der Buhnenköpfe und einer Linie, die 100 m parallel verläuft
Elbe 552,30 - 554,00  Unterhalb Bleckede, am linken Ufer zwischen der Verbindungslinie der Buhnenköpfe und einer Linie, die 100 m parallel verläuft
Elbe 563,50 - 566,00  Unterhalb Barförde, am linken Ufer zwischen der Verbindungslinie der Buhnenköpfe und einer Linie, die 100 m parallel verläuft
Elbe 566,50 - 568,85  Oberhalb Lauenburg nur rechte Stromseite
Elbe 584,00 - 585,00  Oberhalb Wehr Geesthacht rechte Stromseite, 100m parallel zum Deckwerk. Wehrbereich gesperrt. Lebensgefahr am Wehr!
Elbe 586,20 - 587,50  Unterhabl Wehr Geesthacht Wehrbereich gesperrt. Lebensgefahr am Wehr!
Elbe 600,00 - 603,00  Unterhalb Hoopte bis Fliegenberg
Weser 38,20 - 39,80  Raum Wahmbeck nur vom1. Juni bis 30. September
Weser 85,60 - 87,00  Zwischen Stahle und Heinsen nur Samstags, Sonntags und an gesetzlichen Feiertagen von 10.00 bis 17.00 Uhr
Weser 112,10 - 114,10  Raum Kemnade täglich von 9.00 bis 20.00 Uhr
Weser 158,50 - 160,00  Oberhalb Rinteln nur vom 1. Juni bis 30. September und nur Samstags, Sonntags und an gesetzlichen Feiertagen von 10.00 bis 17.00 Uhr,mittwochs und Freitags unterhalb km159,00 von 18.00 bis 21.00 Uhr, längstens bis Sonnenuntergang.
Weser 178,00 - 181,00  Oberhalb Vlotho (Höhe Familienfreizeitplatz Borlefzen)
Weser 185,00 - 188,00  Höhe Autobahnbrücke Bad Oeynhausen
Weser 209,00 - 213,50  Zwischen Minden und Petershagen ("Heisterholz")
Weser 216,00 - 218,00  Unterer Wehrarm Petershagen 10.00 bis 18.00 Uhr; vom1. Juni bis 30. September für Schwerbehinderte auch 18.00 bis 20.00 Uhr
Weser 284,00 - 285,83  Unterer Wehrarm Drakenburg
Weser 327,80 - 329,10  Oberer Wehrarm Intschede nur vom 1.Mai bis 30. September, Freitags und Sonntags und an gesetzlichen Feiertagen 10.00 bis 17.00 Uhr,Samstags 10.00 bis 20.00 Uhr.
Weser 357,21 - 359,20 Unterhalb Eisenbahnbrücke Dreye in den Monaten April bis Oktober, Montags bis Freitags jeweils von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang
Werra 66,90 - 68,20  Oberhalb Straßenbrücke Witzenhausen kann zur Zeit nicht genutztwerden!
Werra 82,26 - 83,45  Stauhaltung Kraftwerk "Letzter Heller"
Fulda 74,50 - 75,40  Fuldabrück/OT Bergshausen nur vom 1. Juni bis 31. Oktober, Montags bis Samstags von 8.00 bis 13.00 und 16.00 bis 19.00 Uhr, Sonn- und Feiertags von 8.00 bis 13.00 Uhr 
Fulda 87,00 - 88,00  Oberhalb Staufenberg - Spiekershausen nur vom 1. Juni bis 31. Oktober, MMontags bis Freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 20.00 Uhr; Samstags, Sonn- und Feiertags von 8.00 bis 13.00 Uhr
Aller 24,65 - 25,45  Zwischen Hornbostel und Bannetze nur vom 1. Juni bis 30. September, Freitags bis Sonntags und an gesetzlichen Feiertagen 10.00 bis 17.00 Uhr
Aller 78,30 - 80,30  Höhe Frankenfeld
Leine 21,00 - 22,30  Unterhalb Mündung der Ihme, vom 1. April bis 31. Oktober täglich 9.00 bis 13.00 und 15.00 bis 20.00 Uhr, längstens bis Sonnenuntergang
Saale 25,10 - 26,10 bei Nienburg, vom 1. Juni bis 30. September täglich 9.00 bis 13.00 und 15.00 bis 20.00 Uhr. Das Wasserskilaufen darf ausschließlich auf dem Wasser begonnen und abgeschlossen werden
Main 45,16 - 47,60  Höhe Fechenheim
Main 57,80 - 59,00  Zwischen Hafen Hanau und Mainaltarm Steinheimer Bogen
Main 65,00 - 66,60  Unterhalb Kahlmündung Samstags, Sonntags und Feiertags 9.00 bis 12.00 und 14.00 bis 19.00 Uhr
Main 79,60 - 81,50  Unterhalb Autobahnbrücke Kleinostheim
Main 81,50 - 83,20  Unterhalb Hafen Aschaffenburg Montags bis Freitags 9.00 bis 12.00 und 14.00 bis 21.00 Uhr
Main 94,00 - 95,00  Oberhalb Ländeplatz Obernau
Main 106,15 - 107,10  Unterhalb Schutzhafen Erlenbach linksseitig überstaute Buhnenfelder
Main 115,20 - 116,50  Zwischen Röllfeld und Laudenbach
Main 127,00 - 128,50  Oberhalb Ländeplatz Bürgstadt linksseitig überstaute Buhnenfelder
Main 137,90 - 139,70  Oberhalb Collenberg
Main 151,30 - 153,00  Oberhalb Hafen Wertheim rechtsseitig überstaute Buhnenfelder
Main 163,80 - 165,91  Oberhalb Urphar linksseitig überstaute Buhnenfelder
Main 176,20 - 177,20  Zwischen Trennfeld und Marktheidenfeld
Main 187,70 - 188,80  Unterhalb Neustadt
Main 190,50 - 195,60  Höhe Rodenbach zwischen km194,40 und 195,40 darf zum rechten Ufer nur bis zu den ausliegenden roten Tonnen gefahren werden.
Main 209,60 - 210,80  Unterhalb Gemünden überstaute Buhnenfelder.
Main 220,80 - 224,20  Zwischen Karlburg und überstaute Buhnenfelder Staustufe Harrbach
Main 233,80 - 234,80  Unterhalb Straßenbrücke Zellingen überstaute Buhnenfelder
Main 259,00 - 259,80  Oberhalb Staustufe Randersacker mit Ausnahme des oberen Schleusenvorhafens
Main 260,70 - 262,20  Oberhalb BAB-Brücke Randersacker
Main 269,20 - 270,00  Oberhalb Staustufe Großmannsdorf mit Ausnahme des oberen Schleusenvorhafens.
Main 278,00 - 279,80  Zwischen Marktsteft und Segnitz links- und rechtsseitig überstaute Buhnenfelder
Main 287,91 - 289,78  Zwischen Mainstockheim und Kitzingen.
Main 296,40 - 298,50  Höhe Straßenbrücke bei Schwarzenau, links- und rechtsseitig überstaute Buhnenfelder
Main 306,20 - 307,50  Oberhalb Straßen- und Eisenbahnbrücke Volkach, teils überstaute Buhnenfelder 
Main 311,80 - 313,20  Zwischen Fähre Obereisenheim und Fähre Fahr
Main 316,26 - 316,80  Im Wehrarm der Staustufe Wipfeld
Main 320,00 - 322,80  Zwischen Fähre Garstadt und Hirschfeld
Main 333,23 - 333,98  Unterhalb Schweinfurt Höllenbach- nur linke (südl.) Flusshälftemündung.
Main 333,98 - 334,68  Oberhalb Schweinfurt Höllenbachmündung
Main 348,05 - 350,40  Zwischen Ober- und Untertheres linksseitig überstaute Buhnenfelder
Main 368,23 - 372,50  Höhe Eltmann teils überstaute Buhnenfelder
Main 381,30 - 384,19  Unterhalb Regnitzmündung mit Ausnahme des Schleusenvorhafens Viereth
Main 103,60 - 104,80  Unterhalb Straßenbrücke Laurenburg
Neckar 94,92 - 97,20  Zwischen Heinsheim und Offenau Sonn- und Feiertags ab 16 Uhr.
Neckar 196,80 - 198,80  Mündung Schifffahrtskanal Ober - Oberesslingen bis Dampfkraftwerk Altbach , Sonn- und Feiertags ab 13 Uhr
Main-Donau-Kanal 0,00 - 0,20  Höhe Bischberg, Anschluss an die Wasserskistrecke auf dem Main.
Main-Donau-Kanal 26,25(W) - 26,56(W)  Im Wehrarm der Regnitzstaustufe, Höchstgeschwindigkeit 30 km/h, Forchheim
Donau 2206,00 - 2221,30  Löwenmühle bis zum Betriebshafen Grünau
Donau 2232,40 - 2246,00  oberes Ende der Schiffsliegestelle Heining bis Windorf
Donau 2267,15 - 2269,20  Unterhalb Mülham bis unterhalb von Rückasing.
Donau 2283,99 - 2291,20  Unterhalb Zeitldorf bis zur Hafeneinfahrt Deggendorf.
Donau 2312,60 - 2317,50  2 km oberhalb Reibersdorf bis oberhalb Sand, nur donnerstags bis Sonntags und an den in Bayern gesetzlichen Feiertagen
Donau 2358,50 - 2366,00  Unterhalb Sulzbach bis oberhalb Autobahnbrücke Wörth
Donau 2387,00 - 2396,97(N)  Wehrarm Bad Abbach, Unterhalb der Seilkranmessanlage Oberndorf bis oberhalb des Sportboothafens Sinzing
Donau 2402,22 - 2414,23  Maximilianbrücke - Straßenbrücke Kehlheim bis oberhalb der Eisenbahnbrücke Poikam
Rhein 171,64 - 173,70  Zwischen Palmrainbrücke und Village-Neuf
Rhein 225,10 - 234,20  Zwischen Breisach und Burkheim mit Ausnahme des Unterwasserkanals der Staustufe Vogelgrün
Rhein 240,50 - 241,90  Sasbach mit Ausnahme des Unterwasserkanals der Staustufe Marckolsheim
Rhein 243,50 - 248,50  Zwischen Sasbach und Weisweil, am linken Ufer bis km 248,10
Rhein 262,00 - 267,00  Zwischen Kappel und Nonnenweier
Rhein 277,00 - 282,00  Zwischen Ichenheim und Plobsheim
Rhein 298,50 - 307,00  Zwischen Auenheim und Gambsheim
Rhein 312,30 - 317,50  Unterhalb Offendorf am linken Ufer ab km 312,50
Rhein 320,00 - 331,00  Zwischen Greffern und Hügelsheim
Rhein 341,00 - 348,00  Zwischen Plittersdorf und Illingen
Rhein 368,00 - 371,90  Oberhalb Leimersheim
Rhein 374,30 - 383,30  Oberhalb Germersheim
Rhein 386,00 - 399,20  Oberhalb Speyer
Rhein 401,00 - 409,00  Unterhalb Brühl
Rhein 417,20 - 419,00  Oberhalb Ludwigshafen
Rhein 433,00 - 442,00  Oberhalb Worms
Rhein 452,00 - 459,00  Oberhalb Gernsheim
Rhein 464,50 - 466,00  Oberhalb Eicher See
Rhein 468,50 - 480,00  Oberhalb Oppenheim
Rhein 483,00 - 491,60  Unterhalb Nierstein bis Laubenheim
Rhein 499,70 - 500,60  Höhe Mainz, Kasteler Stromarm; 9.00 bis 13.00 und 15.00 bis 20.00 Uhr
Rhein 504,40 - 506,00  Unterhalb Straßenbrücke Schierstein, Mombacher Stromarm
Rhein 512,50 - 513,50  Zwischen Erbach und Heidenfahrt, Große Gies; ab einer Breite von 60m vomlinken Ufer
Rhein 515,90 - 517,50  Zwischen Hattenheimund Oestrich, Große Gies
Rhein 538,50 - 539,50  Höhe Autofähre Lorch, Stromarm zwischen Lorcher Werth und rechtem Ufer
Rhein 593,80 - 595,10  Zwischen Urbach und Vallendar, Vallendarer Stromarm, rechtes und linkes Ufer
Rhein 624,00 - 626,30  Zwischen Bad Breisig und Sinzig am linken Ufer, landseitig der grünen Tonnen
Rhein 647,86 - 651,00  Höhe Bad Godesberg-Plittersdorf nur linke Stromseite (Auergrund)
Rhein 661,10 - 664,20  Höhe Herseler Werth bis Hochspannungsüberführung Widdig, nur rechte Stromseite
Rhein 680,00 - 683,40  von Westhoven bis Straßenbrücke Poll-Rodenkirchen
Rhein 713,81 - 717,01  Unterhalb Piwipp bis Zons, nur linke Stromseite
Rhein 745,50 - 749,00  Höhe Düsseldorf-Niederkassel bis Einfahrt Löricker Hafen nur linke Stromseite
Rhein 755,40 - 759,30  Unterhalb Fähre Kaiserswerth-Langst bis unterhalb Nierst, nur linke Stromseite
Rhein 843,00 - 844,975  Oberhalb Grietherorter Altrhein, nur rechte Stromseite
Mosel 6,00 - 8,30  Unterhalb Lay
Mosel 9,70 - 10,70  Unterhalb Winningen
Mosel 24,27 - 25,30  Höhe Alken
Mosel 27,25 - 28,45  Oberhalb Brodenbach
Mosel 38,30 - 39,00  Unterhalb Karden
Mosel 39,00 - 39,92  Höhe Karden
Mosel 45,93 - 47,00  Unterhalb Klotten
Mosel 48,20 - 49,80  Unterhalb Straßenbrücke Cochem-Cond
Mosel 52,50 - 54,20  Oberhalb Cochem-Sehl
Mosel 62,00 - 62,90  Höhe Poltersdorf
Mosel 79,80 - 81,20  Zwischen Alf und St. Aldegund
Mosel 83,00 - 85,24  Zwischen Merl und Brücke Alf-Bullay
Mosel 92,40 - 93,00  Zwischen Pünderich und Briedel
Mosel 104,88 - 105,60  Unterhalb Traben-Trarbach
Mosel 108,20 - 109,10  Unterhalb Wolf
Mosel 109,60 - 110,50  Unterhalb StraßenbrückeWolf
Mosel 126,20 - 128,70  Unterhalb Bernkastel-Kues
Mosel 142,00 - 143,00  Oberhalb Staustufe Wintrich
Mosel 147,20 - 147,80  Unterhalb Straßenbrücke Piesport
Mosel 167,10 - 168,50  Oberhalb Staustufe Detzem
Mosel 173,00 - 174,50  Zwischen Mehring und Longen
Mosel 178,30 - 180,05  Oberhalb Straßenbrücke Schweich
Mosel 196,30 - 198,70  Oberhalb Staustufe Trier
Mosel 201,80 - 202,60  Unterhalb Igel
Mosel 206,30 - 207,20  Wasserbillig
Mosel 213,50 - 214,80  Zwischen Wellen und Macht 
Mosel 216,80 - 218,20  Zwischen Nittel und Ahn
Mosel 223,90 - 225,00  Von Ehnen bis Wehr
Mosel 230,60 - 231,50  Oberhalb Staustufe Palzem/Stadtbredimus bis unterhalb Remich
Mosel 233,60 - 235,00  Oberhalb Straßenbrücke Remich bis Bech-Kleinmacher1
Mosel 236,00 - 237,00  Oberhalb Bech-Kleinmacher bis unterhalb Schwebsange
Lahn 13,90 - 15,60  Unterhalb Wetzlar, 10.00 Uhr bis Sonnenuntergang
Lahn 34,80 - 36,20  Höhe Löhnberg, ausgenommen jeden 1. und 3. Sonntag im Monat; 10.00 bis 12.00 und 15.00 Uhr bis Sonnenuntergang
Lahn 103,60 - 104,8 Unterhalb Straßenbrücke Laurenburg
 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular