Maßnahmen beim Auffinden eines Bewusstlosen

Auffinden eines Bewusstlosen

Nachdem Sie den Zustand des Notfallpatienten geprüft haben, bringen Sie diese bei Gefahr aus der Gefahrenzone.

Rufen Sie laut „Hilfe“, um Umstehende auf die Notfallsituation aufmerksam zu machen. Falls keine normale Atmung vorhanden ist: Notruf absetzten, dann Herz-Lungen-Wiederbelebung. Bei Herz-Lungen-Wiederbelebung immer im Wechsel je 30 x Herzdruckmassage geben und 2 x Atem spenden (bei ca. 100-120 Herzdruckmassagen je Minute).

 

Maßnahmen beim Auffinden eines Bewusstlosen

  • Reglose Person wird aufgefunden 
  • Zustand des Notfallpatienten überprüfen [BILD: Richtig erkennen]
  • Nicht Ansprechbar?
  • „Hilfe“ rufen und Atemwege kontrollieren
  • Atmung nicht vorhanden?
    (…)
  • Sofort Notruf 112 oder Funknotruf absetzen 
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung beginnen
  • AED (Defibrillator vorhanden) und holen lassen

(…)

  • Atmung vorhanden? 
  • Patienten in stabile Seitenlage bringen 
  • Notruf 112 oder Funknotruf absetzen
  • Regelmäßige Kontrolle von Atmung und Bewusstsein
  • Nachdem Sie den Zustand des Notfallpatienten geprüft haben, bringen Sie diese bei Gefahr aus der Gefahrenzone
  • Laut „Hilfe“ rufen, um Umstehende auf die Notfallsituation aufmerksam zu machen.
  • Falls keine normale Atmung vorhanden: Notruf, dann Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Bei Herz-Lungen-Wiederbelebung immer im Wechsel je 30 x Herzdruckmassage geben und 2 x Atem spenden (bei ca. 100-120 Herzdruckmassagen je Minute)
 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV-Shop steht wieder zur Verfügung. Hier finden Sie viele interessante Produkte rund um Ihren Törn und die Ausbildung zu den Befähigungsnachweisen.

Zum Shop