Jugendförderprogramm „Kids, kommt ins Boot!“

Der Deutsche Motoryachtverband e.V. (DMYV) verzeichnet eine große Zahl von Vereinen, die mit einem altersbedingten Mitgliederschwund zu kämpfen haben, der streckenweise bis zur Vereinsaufgabe führt. In den Ausspracheveranstaltungen des DMYV wird dieses Thema immer wieder diskutiert.

Die Notwendigkeit der Jugendarbeit wird von den Vorständen zwar gesehen, die Umsetzung scheitert aber oft an Mitgliederversammlungen, auf denen argumentiert wird, dass es keine eigenen Kinder und Jugendlichen mehr im Verein gibt.

Das Werben nach außen ist unumstößliche Notwendigkeit, um Kinder und Jugendliche von außen an den motorisierten Wassersport heranzuführen und damit die Vereine zu beleben. Deshalb hat das Präsidium des DMYV ein Jugendförderprogramm ins Leben gerufen. In diesem Programm finden sich Handreichungen für eine Aktion des Vereines oder des Landesverbandes.

Die Aktion „Kids, kommt ins Boot“ ist eine Vereinsveranstaltung für den Einstieg in den Bootssport mit geringem Materialeinsatz (Neueinsteiger im Alter von 8 - 14 Jahren). Die Aktion „Projektwoche Schule2 baut hierauf auf. Hier kann der Verein den ortsansässigen Schulen anbieten, eine Projektwoche unter dem Titel „Kids, kommt ins Boot“ zu organisieren und zu betreuen.

Die Gründung einer Jugendgruppe wird durch Materialien wie zum Beispiel einer Musterjugendordnung unterstützt. Alle Aktionen sind nach der Leistungstabelle mit einem Geldbetrag ausgewiesen.

Die Unterlagen für das Jugendförderungsprogramm werden den Vereinen über die Geschäftsstelle gerne zugesandt.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular