Frage- und Antwortbogen zum Sportbootführerschein SEE

Die 15 Fragebogen dienen nur zu Übungszwecke. Sie unterscheiden sich von denen, die Sie in der Prüfung vorgelegt bekommen, durch die Reihenfolge der Antworten. Die einzelnen Fragebogen sind untergliedert in je 7 Basisfragen und 23 spezifische Fragen See.

Die 300 Prüfungsfragen sind in 15 Fragenkombinationen aufgeteilt: Jeder der 15 unterschiedlichen Fragebogen enthält 30 durchnummerierte Fragen und eine Navigationsaufgabe mit einem Seekartenausschnitt, in dem 9 zusammenhängende Fragen zu lösen sind. Die Lösungsbogen dienen der Selbstkontrolle. Hier werden zum einen die richtigen Zahlen-Buchstaben-Kombinationen aufgeführt. Zum anderen werden noch einmal die Fragen mit den jeweils richtigen Antworten genannt. Inhaber des Sportbootführerscheins Binnen (egal, ob die Prüfung vor oder nach dem 01.05.2012 abgelegt wurde) sind von der Beantwortung der Basisfragen befreit. Für die Prüfung zum Sportbootführerschein See brauchen Sie Zirkel, Kursdreieck und Anlegedreieck.

19,90 €
zurück
 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular