DMYV >Rennsport >

Rennsport

Der Rennsport ist eine der tragenden Säulen des DMYV als Sportverband. Schon seit es Motorboote gibt, werden die Höchstleistungen in Rennveranstaltungen gezeigt. Wenn sich auch technisch viel verändert hat, so ist doch die Tollkühnheit der Fahrer, mit der sie über das Wasser gleiten, immer noch die gleiche und fasziniert den Aktiven wie den Betrachter gleichermaßen. Genau wie im Straßenrennsport wird hier in verschiedenen Klassen bis hin zur Formel 1 gestartet.

International spielt der Motorbootrennsport eine größere Rolle. So wurde seit 1956 über 40 Mal Fahrer des DMYV Weltmeister.

 

Gesetz zur Bekämpfung von Doping in Sport

"Anti-Doping-Gesetz"

Das neue Anti-Doping-Gesetz ist am 18. Dezember 2015 in Kraft getreten.

Die Veröffentlichung des Anti-Doping-Gesetzes im Bundesgesetzblatt find Sie unter nachfolgenden Link:

www.gesetze-im-internet.de/antidopg/BJNR221010015.html

www.gesetze-im-internet.de/bundesrecht/antidopg/gesamt.pdf

 

[Druckversion] [nach oben]