WSV “Hanseat“ Rostock bewahrt Tradition

Vor der historischen östlichen Stadtmauer der Hansestadt Rostock befindet sich am oberen Bereich der Unterwarnow das einzige „reinrassige“ Motorsportboot-Domizil“ der Ostsee-Metropole. Segler haben sich in anderen Interessengemeinschaften nördlich der Warnowbrücken etabliert. Der Wassersportverein trägt den Namen „Hanseat  Rostock e. V.“  (WSV). Er  setzt in heutiger Zeit  eine altbewährte Tradition fort, die 1963 ihren Ursprung im Clubleben des einstigen Allgemeinen Motorsportverbandes  der DDR auf dem städtischen Pachtland  hat.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular