Wir trauern um Ernst Teschke

Ernst Teschke, langjähriges Mitglied im Präsidium des Deutschen Motoryachtverbandes, ist am 31.1.2012 von uns gegangen. Seine ehrenamtliche Tätigkeit für den Motorbootsport, beginnend als Gründungsmitglied und Vorsitzender des Yachtclub Otterstadt, über die Mitbegründung des Landesverbandes Motorbootsport Rheinland-Pfalz bis zur Mitgliedschaft im DMYV-Präsidium, zeigen den Lebensweg eines Mannes voller Hingabe für seinen Sport.

Für sein überragendes und allseits anerkanntes Engagement für den Motorbootsport wurde Ernst Teschke mit zahlreichen Auszeichnungen und Ehrenmitgliedschaften belohnt. Herausragende Würdigungen sind die Goldene DMYV-Verdienstnadel mit Kranz des DMYV und die Verleihung der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz.

Ernst Teschkes Tod ist ein Verlust für den motorisierten Wassersport.

Das Präsidium des Deutschen Motoryachtverbandes

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular