Wie werden Boote umweltfreundlich gepflegt und wie funktioniert ein Außenborder?

Wie gewinnt man Jugendliche in den Vereinen für den Bootssport und wie kann man sie ihm erhalten? Lange wird diese Frage auf allen Ebenen innerhalb des DMYV und LVM-BW schon diskutiert. LVM-Umweltbeauftragter, Peter Haag, hat für das Thema Umwelt immer wieder neue Ideen, unter anderem, wie Umweltveranstaltungen zumal für Jugendliche abwechslungsreich und lebendig gestaltet werden können. In diesem Jahr hatte der Landesjugendvorstand, dem Haag als Technikwart angehört, die Jugendlichen der Vereine auf den  9. April 2006 zum WMBC Heilbronn an den Neckar eingeladen, um ihnen Lehrreiches und Interessantes über Bootspflege, Bootstransport sowie Freude am Bootfahren zu vermitteln und sie Lizenzprüfungen für ihre jeweiligen Altersklassen im Schlauchbootwettbewerb ablegen zu lassen. 55 Jugendliche aus elf Vereinen nahmen dem Wochenendseminar teil.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular