Wassersportclub Westen e.V.

Bereits 1968 wurde der Wassersportclub Westen e.V. als eigenständige Abteilung des TSV Jahn gegründet und hat seither ein sehr bewegtes Leben an der Aller geführt. Durch mehrer Deichbauten und Hochwasserschutzmaßnahmen begünstigt entstand zunächst eine kleine Motorbootanlegestelle mit einigen Liegeplätzen. Heute, im Jahr 2006, ist dort ein schmucker kleiner Hafen mit 16 Dauerliegeplätzen und 5 Gästeplätzen und ein besonders stillvolles Clubhaus vorhanden. Zum Hafenfest mit Einweihung der neuen Anlage Anfang September war das ganze Dorf auf den Beinen. Lobende Worte kamen vom Bürgermeister und anderen Honoratioren und man spürte, dass hier ein Leben ganz besonderer Art herrscht. Steht dem Verein doch eine Frau vor, die mit Herz und Sachverstand die Geschicke äußerst erfolgreich lenkt und leitet. Herzliche Glückwünsche vom DMYV überbrachte 2. Vizepräsident Hans-Chrstian Wehmeier zu diesem Anlass.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular