Vom Wasser auf die Strasse

Freiwilligen-Initiative bittet während der BOOT Düsseldorf um ausgemusterte Wassersportbekleidung für Bedürftige

Freiwilligen-Initiative bittet während der BOOT Düsseldorf um ausgemusterte Wassersportbekleidung für Bedürftige

Wassersportler sind bei fast jedem Wetter draußen – vor Wind, Regen und Kälte optimal durch ihre Kleidung geschützt. Es gibt jedoch auch Menschen, die bei jedem Wetter auf der Straße leben – aus für Außenstehende so gut wie nie bekannten Gründen, und selten selbst gewählt. Nicht mehr benötigte Wasserport-Bekleidung könnte somit im zweiten Leben zum Wind- und Wetterschutz für Bedürftige werden.

„Die Idee kam beim Feierabend-Segeln auf“ so Initiator Markus Witkowski, „und seit einigen Tagen ist sicher, dass sie mit den besten Voraussetzungen und zahlreichen helfenden Händen umgesetzt werden kann.“ So stellte sich die Messeleitung der „boot“ nicht nur hinter die Idee, sondern ihr gleich eine Fläche im Eingangsbereich Nord zur Verfügung. Dort können vom 18.-26. Januar Besucher der 45. boot Düsseldorf nicht mehr benötigte Wetterbekleidung abgeben.

Besuchen Sie die Initiative "Vom Wasser auf die Strasse" während der „boot Düsseldorf“ Stand EN01 im Eingangsbereich Nord. Schenken Sie Ihrer Wetterkleidung ein zweites Leben an Land – Danke!


Weiter Informationen:
www.wasser-strasse.org
www.facebook.com/wasserstrasse

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular