Vom DMYV anerkannte Ausbildungsstätte

Eine gute Ausbildung ist in allen Bereichen des Lebens erstrebenswert. Dies gilt natürlich auch bei der Ausbildung zu den Sportbootführerscheinen und den amtlich anerkannten Scheinen im Bereich der Sportbootschifffahrt. Um die Qualität der Ausbildung im Sportbootbereich sicherzustellen und den Führerscheinaspiranten Hilfestellung und Orientierung in der Auswahl ihrer Sportbootschule zu geben, vergibt der Deutsche Motoryachtverband das Prädikat „Vom DMYV anerkannte Ausbildungsstätte“. Dieses Prädikat zeigt an, dass die ausgezeichneten Sportbootschulen vom DMYV vorgegebene Standards erfüllen.


Bei den vom DMYV anerkannten Ausbildungsstätten erwarten den Schüler unterrichtsgerechte Räumlichkeiten mit passender Ausstattung, Lehrmittel, die der Größer der Räumlichkeiten und der Teilnehmerzahl entsprechen und die Möglichkeit, ein der Ausbildung entsprechendes Ausbildungsboot nutzen zu können. Alle Ausbilder werden vom DMYV lizensiert. Um diese Ausbilderlizenz erwerben zu können, müssen praktische Erfahrung genauso nachgewiesen werden wie der Besuch von Seminaren seitens des DMYV.


Die Richtlinien für die Vergabe des Prädikates „Vom DMYV anerkannte Ausbildungsstätte“ sind auf der Internetseite des Verbandes unter Downloads einzusehen. Eine Übersicht über alle anerkannten Ausbildungsstätten  in Ihrer Nähe finden Sie hier ->.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular