Verbandstag des Deutschen Motoryachtverbandes in Dresden

Der Verbandstag des Deutschen Motoryachtverbandes e.V. (DMYV) fand in diesem Jahr am 8. Mai im Dresdener Internationalen Congress Center statt. Delegierte aus dem gesamten Bundesgebiet reisten nach Dresden, um über die Entwicklung des Verbandes in den nächsten Jahren zu beraten und zu entscheiden.

Personelle Kontinuität im Präsidium des DMYV und aktives Handeln standen im Mittelpunkt des Verbandstagswochenendes. Hans-Dieter Sudmann wurde als 1. Vizepräsident des DMYV in seinem Amt für die nächsten vier Jahre bestätigt (92 % der Stimmen). Als Beisitzer für den Leistungssport wurde Dieter Komm ebenfalls im Amt bestätigt (88 % der Stimmen). Neu ins Präsidium wurde Herr Siegfried Karsten aus Mecklenburg-Vorpommern gewählt, der sich zukünftig um die Verbandsvereine kümmern wird (78 % der Stimmen). Als neue Kassenprüfer bzw. Vertreter wurden Jürgen Joraß und Edgar Rinke einstimmig gewählt.

Beschlossen wurden eine neue Schiedsgerichts- und Ausbildungsordnung.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular