Umfrage zum Sportentwicklungsbericht 2015/2016

Umfrage noch bis zum 15. November 2015

Aktuell haben sich 129 Vereine aus dem Bereich Motorbootsport/Motoryachtsport an der Befragung zum Sportentwicklungsbericht beteiligt. Das sind knapp ein Viertel der bestehenden Vereine. Der Sportentwicklungsbericht wird im Auftrag des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) durchgeführt; maßgebliches Ziel ist es, die Unterstützungsleistungen für die Sportvereine auf Basis von Fakten weiter zu verbessern. Hierzu ist es notwendig, die Situation der Sportvereine hinreichend zu erfassen. Alle Vereine, die noch nicht an der Umfrage teilgenommen haben, können dieses noch bis zum 15. November 2015 nachholen!

Die im Auftrag des Forums Wassersport des DOSB gestellten Zusatzfragen für Wassersportvereine beleuchten unter anderem die Leistungen und wirtschaftlichen Aktivitäten der Vereine, die genutzte Infrastruktur, den Bereich Wassertourismus sowie weitere wichtige Rahmenbedingungen. Die Ergebnisse sind für uns alle von großer Bedeutung, denn es gilt, die politische Lobbyarbeit für die Wassersportvereine weiterhin mit Fakten zu unterlegen. Hierzu sollen insbesondere die wirtschaftliche Bedeutung des vereinsorganisierten Wassersports sowie die erbrachten gesellschaftlichen Leistungen der Vereine herausgearbeitet werden.

 

Sollten Sie keine Einladung zur Befragung erhalten haben, wenden Sie sich bitte an das Team des Sportentwicklungsberichts. Hierfür, sowie für weitere Fragen zum Sportentwicklungsbericht und zur Sonderbefragung der Wassersportvereine, stehen Ihnen gerne Prof. Dr. Christoph Breuer und Svenja Feiler vom Institut für Sportökonomie und Sportmanagement der Deutschen Sporthochschule Köln; Tel.: 0221-4982-6099; Email: seb@dshs-koeln.de zur Verfügung.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular