Tagung der Ausbildungsstätten

Informations- und Ausspracheveranstaltung für das Führerschein- und Ausbildungswesen des DMYV 2008

Jedes Jahr führt der Deutsche Motoryachtverband (DMYV) Ausbildertagungen durch, in der die neuesten Mitteilungen an die Ausbildungsstätten weitergegeben und diskutiert werden.
Erstmals in der Vereinsgeschichte des Motoryachtclub Germersheim fand eine Informations- und Ausspracheveranstaltung des DMYV im MYCG-Clubhaus statt. Die Leiter und Ausbilder der anerkannten Ausbildungsstätten im süddeutschen Raum trafen sich am Freitag, den 29.02. um 11:00 Uhr, in Germersheim.
Der 2. Vorsitzende, Herbert Brosig, begrüßte alle Gäste und freute sich über die Entscheidung des DMYV, die Veranstaltung hier in Germersheim durchzuführen.
Komplett war das Kompetenzcenter für Führerschein- und Ausbildungswesen mit Präsident Winfried Röcker, Referatsleiter Heinz Adorf und dem Leiter der Führerschein Abteilung, Oliver Laue, anwesend. Allen anwesenden Personen standen sie Rede und Antwort. Verstärkt wurde das Team durch einen verantwortlichen Leiter des Wasser- und Schifffahrtsamtes aus Mannheim. Wichtige Informationen über neu strukturierte Kursangebote für die Seenotsignalmittelprüfung, die Festschreibung der B1-Lizenz für Jugendliche, neue Lichtsignale für Sportboote an der Schleuse, Ablehnungsmaßnahmen des britischen SRC-Funkzeugnisses für deutsche Staatsbürger und vieles mehr wurden sachlich und fachlich in einem kompetenten Kreis diskutiert.
Durch den Einsatz moderner Multimediatechnik konnten im Clubhaus alle Präsentationen über den Beamer auf eine große Leinwand projiziert werden. Die verantwortlichen Leiter waren vom Austragungsort Germersheim positiv beeindruckt. Aber nicht nur für die Organisation und die Räumlichkeiten des MYCG, auch für die Bewirtung und die gute Küche des Wirtschaftsteams von Sven Batteiger, gab es ein großes Lob.
Nach guten Gesprächen und einem gemeinsamen Abschlussessen traten die Gäste ihre Heimreise an.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular