Tag des Wassersports in Germersheim

Am Samstag, den 23. August 2008, veranstaltete der MYCG wieder einen Tag des Wassersports im Germersheimer Hafen. Das am Südufer (Zone 3) gelegene, schwimmende Clubhaus, war an diesem Tag Dreh- und Angelpunkt für alle Wassersport interessierte Gäste aus nah und fern. Nach der Hochwasserabsage 2007, haben sich die intensiven Vorbereitungen in diesem Jahr endlich wieder gelohnt und man konnte dem Tag gelassenen entgegen sehen!
Mitgewirkt haben auch der benachbarte Motorbootsportverein, der Segler Club, die MYCG Wasserskifreunde und der Jetskiclub Leimersheim. An diesem Tag konnte man sich umfangreich über die Vereinsaktivitäten um und auf dem Wasser informieren. Bereits ab 10 Uhr standen Sportboote am Gästesteg vor dem Clubhaus bereit und luden interessierte Besucher zur Mitfahrt ein. Der 2.Vorsitzende Herbert Brosig kommentierte während des ganzen Tages das Geschehen. Traditionell stand auch wieder das Boot der Wasserschutzpolizei (WSP1) während der Veranstaltung allen Gästen und Besuchern zur Besichtigung am Clubhaus bereit. Hilfsbereit erläuterten unsere Freunde und Helfer an Bord des WSP-Bootes, die Funktion und den Einsatz der technischen Instrumente und allem was noch dazu gehört. Auf eine Stippvisite kam auch das brandneue Feuerwehrboot Michael mit Bürgermeister Dieter Hänlein vorbei und zeigte Präsenz. Auf dem Clubgelände in der Mulde fand eine Gravuraktion der Wasserschutzpolizei Germersheim statt. Dabei wurden Außenbordmotore und andere nautische Ausrüstungsteile durch Gravieren zum individuellen Gegenstand, der den Dieben das Leben ab sofort schwer macht! Besonders bei den Bootsbesitzern fand die Aktion der Wasserschutzpolizei sehr reges Interesse.
Mit freundlicher Sondergenehmigung der Stadtwerke Germersheim und der Wasserschutzpolizei Germersheim, durfte man während des Tages vielfältige Wassersportaktivitäten vor dem Clubhaus bestaunen. Für eventuelle Notfälle gerüstet, stand das DRK des Kreisverbands Germersheim vor Ort auf Abruf bereit. Mit modernster Ausrüstung wartete man auf die ersten Ohnmächtigen in der begeisterten Menge ;-)
Ab 10 Uhr ging es los: KIDS KOMMT INS BOOT! So heißt die Aktion...
Lesen Sie bitte weiter unter...

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular