Tag der offenen Tür des YCWH ein voller Erfolg

Die öffentlichkeits-bewusste Arbeit des Yachtclubs Wuppertal-Hitdorf hatte im September einen weiteren Höhepunkt. Im Leverkusener Sporthafen Hitdorf, wo der Verein sein repräsentatives Clubheim und die Steganlage unterhält, gab es zum "Tag der offenen Tür" einen lebhaften Besuch von "Groß und Klein", nicht nur von Mitgliedern und Sportsfreunden benachbarter Clubs sondern auch übergeordneter Verbände und von zahlreichen Interessierten aus der Bevölkerung einschließlich so mancher Spaziergänger, die das gute Wetter und die Ankündigung des YCWH auf die Hitdorfer Rheinpromenade gelockt hatte. Mehrere Informationsstände und sachkundige Clubvertreter im Vereinshaus ließen keine Fragen offen und gaben Interviews an Journalisten. Selbst die beiden Vorsitzenden Professor Heinen und Dr. Utzelmann waren direkt am Steg im aktiven Informationseinsatz und sorgten für Rundfahrten. Kinder konnten – verantwortungsvoll ausgerüstet und angeleitet – im ruhigen Hafenwasser rudern.

 

Terrasse und Außenanlagen waren der Treffpunkt für interessante Gespräche und zur Stärkung des leiblichen Wohls, wozu Mitglieder und Ehefrauen mit viel Gemeinsinn beitrugen.

 

Für besondere Attraktionen sorgten zwei extra angereiste "Gastlieger", nämlich die Wasserschutzpolizei Köln mit ihrem schnellen Streifenboot WSP9 und die Feuerwehr Düsseldorf mit dem leistungsstarken Feuerlöschschiff 2, das für vielfältige Hilfseinsätze geeignet ist. Dass die beiden Besatzungen wirkliche Freunde der Sportschiffer sind, bewiesen sie in ihrer Aufgeschlossenheit für die Neugier der Kinder und die fachbezogenen Fragen der Erwachsenen, beides oft demonstriert an den technischen Schiffsausstattungen. Selbst der Pressereferent des Deutschen Seglerverbandes fand hier zusätzlich interessante Diskussionen.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular