Steuerseminar des Landesverbandes NW

Das diesjährige Steuerseminar des DMYV -Landesverband NW- wurde am 08.11.2008 beim AMC in Castrop-Rauxel durchgeführt. 22 Vorsitzende und Schatzmeister aus 13 Verbandsvereinen waren ganztägig damit beschäftigt,  das "Grundlagenwissen für den Vereinsschatzmeister" in sich aufzunehmen, was gar nicht so einfach war. Die beiden hervorragenden Dozenten Hans-Joachim Baumgarten und Manfred Schmidt, die bereits seit Jahren für die verschiedensten Sportbünde Vereinsberatungen durchführen, konnten auf manche Überraschung im Steuerrecht hinweisen.
Bis zum leckeren Mittagessen im Clubhaus des AMC wurde das "Gemeinnützigkeits- und Zuwendungsrecht" und die "Gewinnermittlung und Steuerveranlagung" besprochen.
Am Nachmittag folgten die Themen "Verein als Arbeitgeber", "Verein als Unternehmer" und "Vereinsbuchführung, Datenübermittlungspflichten".
Das Seminar schloss mit einem workshop über die Zuordnung von Vereinseinnahmen und -ausgaben in den verschiedenen Tätigkeitsbereichen.
Das Seminar sollte in erster Linie dazu dienen, die Vereinsvorstände für das Steuerrecht zu sensibilisieren. Aus Unkenntnis heraus werden oftmals Entscheidungen in finanzieller Hinsicht getroffen, die dem Verein schwer schaden können.
Bei einer entsprechenden Nachfrage soll das Seminar mit dem gleichen Themenbereich 2009 wiederholt werden.

Karl-Heinz Kunzer

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular