Stegeinweihung beim Sportbootclub Fulda

„Wir stehen heute am Ende eines langen Weges, der einmal mit der Clubgründung im Jahre 1989 begann und in dessen Verlauf der Kurs mehrfach neu abgesteckt und korrigiert werden musste, um zu diesem großen Ziel einer eigenen und nun neuen Bootsteganlage zu gelangen. Mit dem Kauf der Anlage im Jahre 2003 wurde ein Anfang gemacht, aber es war den Clubverantwortlichen schon bewusst, dass diese alte Anlage irgendwann saniert werden musste“, so der Vorsitzende Menges.

 

Der Club hat viel Zeit und Arbeit in die Planung investiert, viele Anlagen rheinauf – und abwärts in Augenschein genommen, mit mehreren potentiellen Anbietern Verbindung aufgenommen und Angebote eingeholt bis dann der Entschluss zum Neubau fest stand. Man entschied sich für eine Anlage deren Rahmen, Ausleger und Schwimmer aus Aluminium gefertigt wurden und einen Belag aus heimischer Lärche. Die Anlage wurde im Baukastensystem von der Fa. Metallbau Müller in Rechlin (MVP) erstellt, mit einem LKW nach Wiesbaden transportiert und dort durch einige Clubmitglieder aufgebaut und eingeschwommen.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular