Sri Lanka – Perle des Indischen Ozeans

Sportschiffertag 2016: 01.05. bis 12.05.2016

Liebe Sportskipper, liebe Mitglieder der DMYV-Vereine,

der Deutsche Motoryachtverband lädt Sie auch in diesem Jahr wieder ein zu einer gemeinsamen Reise unter Gleichgesinnten. Diesmal geht die Reise nach Sri Lanka, der Perle des Indischen Ozeans.

Die Insel ist ein kleines Paradies: Sie fasziniert durch üppige Vegetation, tropische Traumstrände und dem Erbe einer Jahrtausende alten Kultur. Neben Reis- und Teeplantagen, Gewürzen und Regenwäldern bietet die Insel zahlreiche historische Sehenswürdigkeiten, sowie religiöse und kulturelle Stätten.

Das Angebot mit Flug-An- und Abreise ab Frankfurt a. M., inkl. Halbpension, 3 x All Inclusive, allen Exkursionen, drei guten Mittelklasse-Hotels und Visa-Gebühren; bieten wir zu einem außergewöhnlichen Preis von 1.300,00 Euro im Doppelzimmer. Aufschlag für ein Einzelzimmer beträgt 399,00 Euro.

Vielleicht haben Sie Interesse, diese Reise zu erleben! Buchen Sie bis zum 27. Januar 2016 mit einer Anzahlung von 500,00 Euro pro Person auf das Konto:

DMYV, IBAN: DE38 2655 0105 0000 3340 60 der Sparkasse Osnabrück, Stichwort: Sri Lanka-Reise. Die Restzahlung erbitten wir bis zum 25. März 2016.

Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen.

Den Anmeldebogen übersenden Sie bitte ebenfalls bis zum 27. Januar 2016 an die Fax-Nr.: 0541-814 1171 oder: 05407-30 167 oder per Post an: Winfried Röcker, Präsident des DMYV, Wilhelm-Weß-Straße 27, 49134 Wallenhorst.

Das Internationale Tourenskippertreffen Leer findet erst wieder im Jahr 2017 statt.

Ich wünsche Ihnen eine schöne Bootssaison 2016.

Vielleicht auf ein Wiedersehen zur Sri Lanka-Reise.

Ihr Winfried Röcker.

Ihre Reise

Tag 1

Flug von Frankfurt a. M. nach Colombo

Tag 2

Colombo-Pinnawale-Sigiriya (ca. 190 km) Empfang durch die Reiseleitung. Auf der Fahrt durch die typische Landschaft der Insel mit den Reisfeldern und idyllischen Dörfern genießen Sie einen „Tamnbili“, ein Kokosnussgetränk. Wir besuchen das Waisenhaus für Elefanten, das heute bis zu 80 Elefanten beherbergt und eine wahre Attraktion darstellt. Dort haben Sie die einmalige Gelegenheit, die Fütterung sowie ein Bad der Elefanten im Fluss mitzuerleben. Weiterfahrt und die nächsten drei Übernachtungen in Sigiriya.

Tag 3

Sigiriya. Nach dem Frühstück besichtigen Sie die UNESKO-Weltkulturerbe-Stätte Sigiriya. Der bekannte Löwenfelsen, der ca. 200 m aus der Dschungellandschaft herausragt und als achtes Weltwunder gilt, wir Sie beeindrucken. Um den Felsen herum befinden sich restaurierte Lustgärten sowie Überreste von Wassergräben und einer Klosteranlage. Besonders sehenswert sind vor allem die Fresken der „Wolkenmädchen“.

Tag 4

Sigiriya-Hiriwadunna-Sigiriya. (ca. 30 km) Am frühen Morgen unternehmen Sie einen Spaziergang durch umliegende Dörfer, um mehr Eindrücke der Insel zu erhalten. Das idyllische Dorf Hiriwadunna wird Sie mit einer farbenfrohen Umgebung begeistern. Anschließend unternehmen Sie eine Ochsenkarrenfahrt – ein Highlight jeder Sri Lanka-Rundreise. Rückfahrt nach Sigiriya.

Tag 5

Sigiriya-Matale-Kandy (ca. 90 km) Sie besichtigen den goldenen Tempel von Dambulla, bestehend aus fünf großen Höhlen und malerischen Fassaden und antiken Statuen, die das Leben Buddhas darstellen. Danach fahren wir zu den Gewürzgärten und gewinnen einen Eindruck der Gewürzvielfalt dieser Insel. Den Abschluss des Tages erleben wir in einem Dorf, in dem uns die Einheimischen deren Kultur näher bringen werden. Weiterfahrt und die nächsten drei Übernachtungen in Kandy.

Tag 6

Kandy. Während einer Stadtbesichtigung in Kandy, der meist besuchten Stadt der Insel, lernen Sie die beeindruckende Umgebung und die typische Lebensweise der Einwohner und der Tradition kennen. Wir besuchen das Zentrum für Holzschnitzerei und Edelsteine, wo Sie Einblicke in das Handwerk und die Kunst der Einheimischen erhalten. Es folgt die Fahrt mit einem „Tuk Tuk“, einem der landestypischen Verkehrsmittel durch die Stadt. Anschließend besichtigen wir den Zahntempel, der den Zahn Buddhas beherbergt und somit eine beliebte Pilgerstätte darstellt. Am Abend erleben Sie eine traditionelle Tanzshow, die Sie verzaubern wird.

Tag 7

Kandy-Nuwara-Kandy. (ca. 150 km) Fahrt nach Nuwara Eliya im Herzen Sri Lankas. Die Region ist berühmt für ihre gesunde Bergluft, die Teeplantagen und Wasserfälle sowie die atemberaubende Aussicht. Es folgt der Besuch einer Teeplantage und der Fabrik, in der der weltbeste Ceylon-Tee hergestellt wird. Rückfahrt nach Kandy.

Tag 8 bis 10

Kandy-Beruwala (ca. 170 km) Fahrt in Ihr Badehotel in Beruwala. Genießen Sie den Badeaufenthalt an diesem wahrhaft paradiesischen Ziel. Im Hotel ist alles Inklusive.

Tag 11

Beruwala-Colombo. Fahrt nach Colombo. Es folgt eine abschließende Stadtbesichtigung in der Hauptstadt des Landes, die voller Leben steckt und einen ganz eigenen exotischen Charme besitzt. Sie schlendern vorbei an prächtigen Kolonialbauten, ein Erbe der niederländischen, portugiesischen und britischen Kolonialherrschaft und besichtigen den Gangaramaya-Tempel, der Ihnen die buddhistische Kultur der Insel nahe bringt. Anschließend erfolgt der Transfer zum Flughafen Colombo. Rückflug nach Frankfurt.

Tag 12

Ankunft in Frankfurt a. M.

Hotels

Die komfortablen Mittelklassehotels bieten Rezeption, Restaurant und Bar. Die Doppelzimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Telefon und Klimaanlage. Einzelzimmer mit gleicher Ausstattung. Das Hotel „The Palms Beruwala“ liegt unmittelbar am Sandstrand, eingebettet in einem tropischen Palmenhain, einer großzügigen Gartenanlage mit Swimmingpool. Das offene Hauptrestaurant, A-la-Carte-Restaurant und ein Meeresfrüchte-Restaurant mit einer weiteren Bar, runden das Angebot ab.

Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet, All inklusive, lokale alkoholfreie und alkoholische Getränke von 10:00 bis 23:00 Uhr.

Inklusiv-Leistungen

  • Linienflug mit renommierter Fluggesellschaft (Umsteigeverbindung)
  • Frankfurt – Colombo – Frankfurt
  • Rundreise und Transfers im klimatisierten Reisebus
  • 6 Übernachtungen in Mittelklasse Hotels während der Rundreise im Doppelzimmer
  • 6 x Halbpension
  • 3 Übernachtungen mit All Inklusive
  • Stadtrundfahrten, Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf
  • Visabeschaffung für die Gruppe
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Gemeinsamer Abschlussabend
  • Ein Reiseführer pro Zimmer

Nicht enthalten:

  • An- und Abreise zum Flughafen Frankfurt
  • Persönliche Ausgaben und Getränke
  • Reiserücktrittsversicherung (unbedingt abschließen mit Gültigkeit ab 1. Februar 2016)
  • Trinkgelder

Gesamtkosten wie ausgeschrieben: 1.300,00 Euro p. P. Einzelzimmerzuschlag: 399,00 Euro.

Veranstalter: Mediaplus Reisen, 53225 Bonn

Das Formular für die Buchung finden Sie im Download-Bereich.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular