Sportler begrüßen Sportler

Die deutsche Olympiamannschaft wird auf ihrer Rückreise von den Sommerspielen 2012 in London in Hamburg erwartet. Die Strecke von der britischen Insel in die Heimat legen die Olympioniken auf der MS Deutschland zurück, die am 15. August um 10.00 Uhr in den Hamburger Hafen einläuft. Zur Begrüßung der Sportler wird ein Begleitkorso durch den Hamburger Motorboot-Verband organisiert.


Den interessierten Skippern steht ein Kontingent von 30 Liegeplätzen kostenfrei im Cityhafen für die Übernachtung von Dienstag auf Mittwoch zur Verfügung. Voraussetzung hierfür ist die Anmeldung beim Hamburger Motorboot-Verband. Die Liegeplätze werden von der Hamburg Tourismus GmbH dankenswerterweise gesponsert.


Weiter besteht die Möglichkeit, ausschließlich für die angemeldeten Teilnehmer am Korso, die Liegeplätze bis zum Blue Day bzw. CruiseDay am folgenden Sonntag zu Sonderkonditionen zu buchen.
Ansprechpartner ist der Hamburger Motorboot-Verband, Dieter Wibbelmann, Telefon: (0 40) 6 70 28 65, Telefax: (0 40) 63 66 58 50, E-Mail: dwibbelmann@t-online.de
Die Anmeldefrist endet am 25.7.2012.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular