Sicher navigieren im „Weltnaturerbe Wattenmeer“

Vorbei an vier großen Seehafenstädten

Die Boote, die von Leer über Emden in Richtung Bremerhaven fahren, bewegen sich die Ems abwärts und fahren in Oldersum über den Ems-Seitenkanal nach Emden. Von hier geht es weiter über den Ems- Jade- Kanal nach Wilhelmshaven. Boote mit einer Höhe von weniger als 2,65 Meter können auch von der Stadt Leer über Leda, Jümme, Nordgeorgsfehnkanal und EmsJade- Kanal Wilhelmshaven auf einer wunderschönen Route erreichen. Hier können Sie entscheiden, wie Sie weiterfahren wollen: über das Wattenmeer, zwischen Inseln und Festland, oder lieber über die Binnenwege Ems-JadeKanal bzw. für niedrigere Boote Nordgeorgsfehnkanal, Jümme und Leda. Sie können auch, unabhängig vom Wetter über das ostfriesische Kanalnetz die großen niedersächsischen Seehäfen anlaufen.

Ablauf:

30.07.2016 - Von Wilhelmshaven nach Bremerhaven:

Die Teilnehmer treffen am Vortag von Emden über den Ems-Jade- Kanal kommend im Jade-Wassersportclub Wilhelmshaven ein. Am Vorabend ist um 18.00 Uhr die Fahrerbesprechung im Clubhaus.


31.07.2016 - Von Bremerhaven nach Wilhelmshaven:

Die Teilnehmer treffen am Vortag in der LloydMarina in Bremerhaven ein. Um 18.00 Uhr ist die Fahrerbesprechung im Hafenrestaurant.

Kontakt und Anmeldung:

Tel.: 05404/3041

Fax: 05404/71633

www.lm-n.de

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular