Seminar für Vereinsvorstände

Der Deutsche Motoryachtverband e.V. (DMYV) lädt zusammen mit dem Hamburger Motorboot-Verband e.V. am zum Seminar „Informationen rund um die Vereinsführung“ für Vereinsvorstände ein.

Das Seminar findet am 11. Dezember 2016 von 10 bis 17 Uhr im Vereinsheim des Hamburger Yachtclubs (Tatenberger Deich 144, 21037 Hamburg) statt.

Das Seminar beinhaltet Themen wie die Haftung im Verein, Satzungsprobleme oder die steuerliche Behandlung des Vereins. Man erhält viele nützliche Informationen zur richtigen Vereinsführung. Der Dozent steht nach dem Seminar auch noch für Einzelgespräche zur Verfügung, so dass auch individuelle Fragen geklärt werden können.

Der Dozent wird für diesen Tag anreisen, die Kosten dafür werden vom DMYV und HMV übernommen.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Personen (2 Teilnehmer pro Verein) begrenzt, Interessenten sollten sich zeitnah anmelden. Die Anmeldung erfolgt direkt über den HMV. Hierzu bitte das Anmeldeformular: hier klicken verwenden

Ein Ausweichtermin wird vom DMYV und dem Landesverband Bremen am 4. Dezember 2016 angeboten. Auch hier wird die maximale Teilnehmerzahl begrenzt sein, sodass die Interessenten sich frühzeitig um einen Platz bemühen sollten.

 

Ablaufplan:

10:00 bis 10:50 Uhr
Kurze Vorstellung der Seminarteilnehmer, Einführung in das Gemeinnützigkeitsrecht

11:00 bis 11:50 Uhr
Tätigkeitsbereiche und steuerliche Behandlung (ideeller Bereich, Vermögensverwaltung, Zweckbetrieb, wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb), Vor- und Nachteile der Gemeinnützigkeit       

12:00 bis 13:00 Uhr
Haftung im Verein, insbesondere der Ehrenamtlichen

13:00 bis 14:00 Uhr
Mittagspause

14:00 bis 14:50 Uhr
Absicherung durch Versicherungen

15:00 bis 15:50 Uhr
Satzungsprobleme (insbesondere wichtige Fristen für die Mitgliederversammlung), Ehrenamtspauschale

16:00 bis 17:00 Uhr
Fragen der Seminarteilnehmer 

Im Anschluss steht der Referent noch für Einzelgespräche zur Verfügung.

Zudem bietet der Referent auch an, im Vorfeld die Vereinsatzungen der Seminarteilnehmer zu prüfen und Hinweise auf Verbesserungen zu geben.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular