Saisonstart für Sachsens Wassersportler

Der Sächsische Motorwassersportverband Landes- und Fachverband für den motorisierten Wassersport in Sachsen, präsentiert sich gemeinsam mit seinen angeschlossenen Vereinen, der Motorbootjugend Sachsen und aktiven Rennbootsportlern zur Mitteldeutschlands größter Wassersportmesse der Beach & Boat auf dem Leipziger Messegelände. Hier dreht sich vom 20. bis 23. Februar 2014 alles rund um den Wassersport.


Der Ankerplatz des Sächsischen Landesverbandes Motorbootsport befindet sich in Halle 4 am Messestand F49. Hier beantwortet die Standbesetzung Fragen der Messebesucher u.a. zu Bootsführerscheinen und neuen Regelungen, Schiffbarkeit auf Sächsischen Gewässern und zum Umweltschutz.


Auf dem 550 m² großen Pool präsentiert sich das Team der Motorbootjugend Sachsens mit Trainer und Übungsleiter. Hier können die Wassersportinteressierten Kids unter fachlicher Anleitung im abgesteckten Slalomparcours erste Fahrmanöver mit dem Motorboot praktisch erlernen. Weiteres Seemännisches Wissen, wie das Grund-ABC des Motorbootsports und das Knotenüben wird den jungen Besuchern am Messestand anschaulich demonstriert.


Es wird oft angefragt, wie sich die Wassersportler der Motorbootjugend Sachsen in der kalten Winterzeit auf den Saisonstart vorbereiten? Kein Problem für die Jugend, neben Theorie-ausbildung, Sicherheits- und 14 tägigen Hallenschwimmtraining gehört auch Ausgleichssport wie Kartfahren, Skilanglauf und Jugendbowling zum Trainingsprogramm. Wer weiteres über den Jugendsport erfahren möchte, besucht einfach die Wassersportmesse in Leipzig und kommt mit aufs Wasser.


Mit der Aktion „Kids kommt ins Boot“ dem vom Deutschen Motoryachtverband e.V. und Landesverband entwickelten Konzept, wie Kinder und Jugendliche auch langfristig mit dem Motorbootsport in Kontakt gebracht werden können, ging im vergangen Jahr vollends auf.     Im Freistaat Sachsen konnten so gut 500 Kinder und Jugendliche im Rahmen dieser Aktion aufs Wasser gebracht werden. Wir sagen an dieser Stelle danke an alle Unterstützer.


Die nächsten Termine für „Kids kommt ins Boot“ in Sachsen sind in diesem Jahr in Dresden, Dommitzsch, Kriebstein und in Spreetal bereits fest eingeplant.
Weitere Informationen unter www.smwv-lv.de und auf Facebook

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular