Rene Behncke erhält Silbernes Lorbeerblatt

Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich hat am 13.6.  in Berlin 116 Sportlerinnen und Sportlern das ihnen von Bundespräsident Gauck verliehene Silberne Lorbeerblatt ausgehändigt. Dazu gehörte auch Rene Behncke, der 2011 in drei Rennbootklassen Weltmeister wurde. Der Deutsche Motoryachtverband e.V. gratuliert zu dieser außergewöhnlichen Leistung.


Das Silberne Lorbeerblatt ist die höchste nationale Auszeichnung für sportliche Spitzenleistungen. Einmalige Einzel- und Mannschaftserfolge reichen für eine Auszeichnung grundsätzlich nicht aus. Auch eine charakterlich vorbildliche Haltung – geprägt von Fairplay und ehrlich geführtem Wettkampf – ist eine unabdingbare Voraussetzung für die Auszeichnung mit dem Silbernen Lorbeerblatt.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular