Prüfungen zu den Sportbootführerscheinen-Binnen und -See

In Umsetzung des Bundestagsbeschlusses "Attraktivität des Wassertourismus und des Wassersports stärken" werden die Prüfungsanforderungen hinsichtlich des Erwerbs der amtlichen Sportbootführerscheine-Binnen und -See überarbeitet. Ende 2010 sollen erstmals theoretische Prüfungen im Multiple-Choice-Verfahren und intensivierte praktische Prüfungen durchgeführt werden. Federführend bei den zu erledigenden Aufgaben sind im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung die Wasser- und Schifffahrtsdirektionen. Der DMYV ist in den eingesetzten Arbeitsgruppen vertreten.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular