Nachruf für Dr. Günter Lucke

Unerwartet verstarb am 20. Dezember 2006 – mitten aus dem aktiven Verbandsleben -

Dr. Günter Lucke

Mitglied des Präsidiums des Deutschen Motoryachtverbandes e.V.
Sein Tod hinterlässt eine tiefe Lücke.

Dr. Lucke hat sein Leben dem Wassersport, insbesondere dem motorisierten Wassersport gewidmet. Nach der Wende war er der Motor zur Gründung des Landesverbandes Brandenburg und seitdem sein Vorsitzender. Gleichzeitig hat er als Präsidiumsmitglied des Deutschen Motoryachtverbandes und als Vorsitzender der Wassersportkommission des Landessportbundes Brandenburg hervorragend für den Wassersport gewirkt.

Sein Wirken hat Spuren hinterlassen, die dem motorisierten Wassersport auch zukünftig den Kurs weisen.

Der Deutsche Motoryachtverband dankt ihm und wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.


Das Präsidium des DMYV

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular