Mitgliederversammlung des MCK Mannheim am 2. April 2008


Bei der Mitgliederversammlung des Motoryacht-Club Kurpfalz e. V. Mannheim am 02. April im „Gasthaus am Fluss“ Mannheim konnte der Vorstand 86 Gäste begrüßen, von denen 52 stimmberechtigte Mitglieder waren.
Die Versammlung moderierten die Vorstände Manfred Braun, Manfred Herbst, Udo Stark und Peter Weigold gemeinsam. Nach der offiziellen Begrüßung wurden die Tagungspunkte verabschiedet.

Im Rahmen des Jahresrückblicks verwiesen M. Braun und U. Stark auf die durchgeführten Veranstaltungen 2007. Vor allem die 50 Jahrfeier wurde als "Highlight" des Jahres gewertet.
Von P. Weigold wurden die ausgeführten Instandhaltungen und Erneuerungen an der Clubanlage erläutert, sowie ein Ausblick auf 2008 mit dem Werftaufenthalt unseres Clubschiffs "Heimat" gegeben.
Der von M. Braun vorgetragene Finanzstatus des Clubs ergab ein durchaus positives Ergebnis, was von den Rechnungsprüfern im weiteren Verlauf der Versammlung bestätigt wurde. Die Prüfung aller relevanten Kosten und Einnahmen waren ordentlich und sachlich richtig gebucht, worauf die Bilanz einstimmig von den Mitgliedern verabschiedet und der Vorstand entlastet wurde.
M. Herbst, Vorstand für Hafenangelegenheiten, nahm den Brand der "Albatros" zum Anlass auf die Deckungssumme der Versicherungen hinzuweisen. Prüfung der bordeigenen Gasanlagen und Stromzuführungen sind ebenfalls unbedingt erforderlich, um Unfällen vorzubeugen.
U. Stark stellte die "Freizeitplanung" für 2008 vor, die bereits mit wichtigen Veranstaltungen begonnen hat. So wurde Ende Februar das 1. Umweltseminar des „Landesverbandes Motorsport Baden Württemberg e. V. im MCK abgehalten.
Am 1./2. März tagten die Mitglieder des „Deutschen Motor Yacht Verbandes“ und am 8. März Mitglieder des „Landesverbandes Motorsport Baden Württemberg e. V ebenfalls im Clublokal "Heimat" des MCK. Im April findet die Anfahrt und zum 1. Mai ist eine Zielfahrt mit Booten nach Zwingenberg zum "Tanz in den Mai" geplant.
Die anschließend folgenden Wahlen bestätigten alle bisherigen Amtsinhaber.

Die Führung des MCK Mannheim setzt sich wie folgt zusammen:
Vorstände: Manfred Braun (Finanzen)
Udo Stark (Kommunikation)
Manfred Herbst (Hafenmeister)
Peter Weigold (Technik)
unterstützt von 5 Beiräten

Nach der Ehrung von Mitgliedern die 15, 20 und 25jähriges Clubjubiläum feierten, wurde mit einem Dank an alle Anwesenden für das kameradschaftliche Miteinander in der vergangenen Saison, die Versammlung von M. Braun beendet.
U. Stark

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular