Ist Ihre Clubveranstaltung noch richtig versichert?

In diesen schönen Sommertagen finden überall Veranstaltungen unserer Mitgliedsvereine auf dem Wassers statt. Während die Rennsport – und die Jugendsport-Veranstaltungen besonderen – auch gesetzlichen – Vorschriften bezüglich der Versicherung – unterliegen, gibt es diese Regelung für Stern-, Ziel- und Slalom-Veranstaltungen nicht.

Deshalb ist es besonders wichtig, dass die Vereine dieser Veranstaltungen sich darüber im Klaren sein müssen, welche Risiken sie eingehen, wenn Sie keine Unfall- und Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben.

Schnell ist mal ein Besucher oder Teilnehmer über ein verlegtes Kabel gestürzt, hat sich das Bein gebrochen und stellt nun Ansprüche an den zuständigen Veranstalter. Krankenhauskosten, Schmerzensgeld usw. gehen oft in die Tausende und letztendlich muss der Vereinsvorstand dafür eintreten.

Um diese Schäden abzusichern bietet unser Kooperationspartner, die Gothaer Allgemeine Versicherung, Gothaer platz 2 – 8, 37083 Göttingen, Telefon 0551 – 7144278, Fax 0551-701719 eine günstige Versicherung an, die nur 40 € kostet und den Veranstalter ruhig schlafen lässt.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular