Internationales Tourenskippertreffen Leer 2008

Zum 28. Mal startet das Internationale Tourenskippertreffen eingebettet in die große Veranstaltung von "leer maritim". Neben dem reichhaltigen Programm des Skippertreffens veranstaltet die Stadt Leer ein großes Kinderstadtfest, mit anderen Worten ein Familienfest. Der Deutsche Motoryachtverband hat für das Jahr 2008 ein Jugendförderprogramm verabschiedet. Unter dem Motto "kids kommt ins Boot" sollen Kinder und Jugendliche spielerisch an den motorisierten Wassersport herangeführt werden. Beim Tourenskippertreffen ist dies ein Programmpunkt im Rahmen des Ferienpassaktion gemeinsam mit der Stadt Leer und durchgeführt vom Landesverband Motorbootsport Niedersachsen e.V..<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

 

Der "Pavillon d'Or" in 2006 hat ein solch positives Echo beim Weltverband UIM ausgelöst, dass die Hauptversammlung in der Türkei beschlossen hat, für 2008 den Zuschlag wiederum an Deutschland und damit nach Leer zu vergeben. Ich lade die Skipper aller Nationen ein, im Rahmen der Ausschreibung denn "Goldenen Stander", den Pavillon d'Or" mit Zielort Leer zu fahren. Eine große Gemeinde der Bootsfahrer in einer maritim aufgeschlossenen Stadt in friesischem Ambiente heißt sie herzlich Willkommen.

Selbstverständlich können Sie auch den Zielort Leer im Rahmen des ausgeschriebenen Wettbewerbs des "Klassenpokals (K)" oder des "Oldiepokals (O)" erreichen.

Ich begrüße auch alle Bootsfahrer, die außerhalb der Wettbewerbe im Rahmen einer Geschwaderfahrt des Vereins oder als Einzelfahrer mit dem Schiff, dem Auto oder Wohnmobil das reichhaltige Programm genießen und sich einige Tage Urlaub von uns gestalten lassen wollen.

Ein großes kulturelles Programm, Podiumsdiskussionen mit dem Bundesverkehrsministerium, Vertretern des Landtages und Bundestages, Exkursionen, Besichtigungen, Jugend- und Festveranstaltungen und eine gastfreundliche Stadt mit mediterraner Einkaufszone direkt am Hafen lassen beeindruckende Tage schnell vergehen.

 

Der DMYV und die Stadt Leer begrüßen Sie zu diesem großen internationalen Treffen

 

Winfried Röcker

Präsident

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular