Fahrtenwettbewerb 2007 des Deutschen Motoryachtverband e. V.

Am Freitag, dem 7. Dezember 2007 fand in der Geschäftsstelle Duisburg wieder die Auswertung der 70 eingereichten Logbücher statt.

Auch hier sind die Auswirkungen der wegfallenden Bunkerstationen und der hohen Spritpreise zu spüren.

Wie auch in den vergangenen Jahren kamen die meisten Teilnehmer aus dem Raum Berlin und aus NRW.

Der Verein mit den meisten Teilnehmern war der MC-Obespree.

Die Siegerehrung wird am Freitag, dem 14. März 2008, im Ringhotel Kaiserin Augusta in Weimar stattfinden.

 

Platzierungen:

Kategorie Binnen bis 8 m:

 

1. Platz Walter Cremer YC Hamm

2. Platz Rudolf Michels SBV

3. Platz Karlheinz Griesche YC Hamm

 

Kategorie Binnen über 8 m:

 

1. Platz Paul Scheiter Club Nautico Hamm

2. Platz Gerhard Trauth MYC-Worms

3. Platz Jürgen Broich KAMC Köln

 

Kategorie Binnen-Verdränger:

 

1. Platz Benno Wiemeyer Osnabrücker MYC

2. Platz Ernst Wegner AMC Castrop-Rauxel

3. Platz Gunter Schmidt SBV

 

Die einzige Teilnehmerin die in dem Jahr in der Kategorie See teilgenommen hat, ist Frau Yvonne Becker. Sie ist in der Kategorie See über 8 m gefahren.

Um die Teilnahme im Seebereich attraktiver zu gestalten wird das Kompetenzcenter Breitensport in seiner nächsten Sitzung im März die Kriterien für diesem Bereich überarbeiten und einfacher gestalten.

Im Zuge des „Jahr der Jugend“ wird es in diesem Jahr zum erstenmal die Kategorie Jugend geben.

In dieser Kategorie können Jugendliche bis 18 Jahre teilnehmen. Es ist keine mindest Fahrtzeit vorgeschrieben.

Die Crew der Prüfer setzte sich aus den Herren, Michael Martini (Leiter des Kompetenzcenter Breitensport), Walter Cremer und Marco Feltgen (Mitglieder des Kompetenzcenter Breitensport), Norbert Schäfer und Walter Sprenger (AMC-Castrop-Rauxel), Egon Bachtrup (YA-RGW-Wesel), Paul Scheiter (Club Nautico Hamm) und Frau Marion Kerkes (Geschäftsstelle Duisburg) zusammen.

 

 

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular