Einweihung des neuen Clubhauses und 40-Jaehriges Jubiläum des Hanauer Bootsclub am 29. Mai 2010

Seit einigen Jahren plant der Hanauer Bootsclub e.V. im ADAC (Ortsansässig Steinheim Mainkilometer 55,8) den Neubau des in die Jahre gekommenen Vereinsheims. Dieser war schon längst überfällig, jedoch die besondere Problematik die es zu berücksichtigen gilt, ist die Tatsache, dass sich der Standort im direkten Überflutungsbereich des Mains bei Hochwasser befindet.
Diverse Varianten, wie ein Clubhaus auf Stelzen oder auf einem Schwimmponton wurden geplant und wieder verworfen, bis schließlich die aktuelle Version, eine modulare Containerbauweise ins Auge gefasst werden konnte.
Dann musste die Frage der Finanzierung, sowie der möglichen realistischen Eigenleistungen der Mitglieder geklärt werden. Nicht jedes Mitglied hat schließlich einen handwerklichen Beruf erlernt. So folgten unzählige Gänge zu Ämtern und Behörden um erforderliche Genehmigungen und Zusagen für finanzielle Unterstützung zu erhalten.
Das Land Hessen, die Stadt Hanau, der Sportkreis Hanau, der ADAC und der Main-Kinzig-Kreis haben schließlich Mittel zugesagt.
Über 2100 Stunden von insgesamt 3000 veranschlagten haben die Mitglieder bereits erbracht und so wird am 29. Mai 2010, pünktlich zum 40-jaehrigen Jubiläum des Hanauer Bootsclub die Baumassnahme größtenteils abgeschlossen sein, so dass sichergestellt ist, dass die Feierlichkeiten in den neuen Räumen stattfinden können.
So kann der neue Marinestützpunkt des ADAC mit einem rundumverglasten
Aufenthaltsbereich, einer großzügigen Küche, einer überdachten kleinen und einer direkt dem Fluss zugewandten großen Terrasse, sowie neuen sanitären Anlagen aufwarten.
Natürlich erhofft sich der Hanauer Bootsclub insbesondere auf die Jugend eine Attraktivitätssteigerung. Denn die Jugendlichen des HBC sind in sportlicher Hinsicht sehr erfolgreich. Im Jugend-Schlauchboot-Slalom sind die Hanauer seit Jahren bis in die internationale Ebene erfolgreich und möchten dies natürlich auch in Zukunft sein.

 

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular