Ehrung der Teilnehmer am DMYV-Fahrtenwettbewerb 2011

Welcher Ort könnte für eine Ehrung von Motorbootskippern passender sein als ein Schiff. Deshalb wählte das Kompetenzcenter Breitensport / Messen des DMYV dieses Jahr das Vereinsschiff des MCK Mannheim für die Teilnehmerehrung aus. Im gediegenen maritimen Ambiente des 50 Meter langen Gesellschaftsraums wurden die Leistungen der Teilnehmer geehrt.

Neue, modern gestaltete Plaketten (siehe Bild) in Gold, Silber und Bronze sowie Ehrenurkunden für die mehrmalige Teilnahmen am Fahrtenwettbewerb des DMYV wurden hier genauso ausgetauscht wie Erfahrungen und Geschichten von den langen Törns, die die anwesenden Skipper 2011 absolviert hatten.

Der Fahrtenwettbewerb wird jährlich vom DMYV für Motorboote und Motorseglern auf See- und Binnengewässern ausgeschrieben und in verschiedenen Klassen ausgefahren. Die Jugendklasse für teilnehmende Schiffsführer bis 21 Jahre wertet die im Laufe des Jahres gefahrenen Kilometer, die Anzahl der Tage und passierten Schleusen. Der Jugend wird hier, neben dem Schlauchbootslalom und dem Rennsport, ein attraktives Angebot gemacht, den Motorbootsport auszuüben.

Der Mastersport, für Teilnehmer ab 65 Jahren, wurde in den letzten Jahren als eigene Klasse eingeführt und ergänzt damit die bisherigen Klassen, abhängig von Bootsgrößte und Rumpfgeschwindigkeit.

Neu für die Wertung im Fahrtenwettbewerb ist, dass es für Teilnahmen an Sternfahrten des DMYV Sonderpunkte gibt.

Wer in diesem Jahr am Fahrtenwettbewerb teilnehmen möchte, kann sein Logbuch bis zum 1. November beim DMYV einreichen. Die Anmeldeunterlagen können auf der Internetseite des Verbandes, www.dmyv.de, unter Downloads abgerufen werden.

Da die Voraussetzung für die Bewerbung die ordentliche, sorgfältige Führung eines

Logbuches ist, empfiehlt der DMYV sein „Offizielles Logbuch“, das über den Internetshop des DMYV bezogen werden kann.

Die Ergebnisse des Fahrtenwettbewerbs des Deutschen Motoryachtverbandes finden Sie weiter unten zum Download.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular