Die Jugend der Welt kommt im Juli nach Duisburg

Die UIM, Weltverband für den motorisierten Wassersport, hat die Organisation der Welt- und Europameisterschaft seiner Formula Future dieses Jahr an den Deutschen Motoryachtverband e.V. vergeben. Die Deutsche Motorbootjugend des DMYV zeichnet verantwortlich für die Durchführung der Meisterschaft und hat die Regattabahn in Duisburg als Austragungsort für die Wettkämpfe zwischen dem 24. und 27. Juli gewählt.

Zur Unterstützung des deutschen Nationalkaders ruft der DMYV alle interessierten Wassersportler, und natürlich besonders die aktiven Jugendsportler auf, ihr Team bei den Wettkämpfen anzufeuern. Die Wettkämpfe beginnen am Freitag, ab 09.30 Uhr. Die Siegerehrung ist für Sonntag, 17.30 Uhr geplant.

Für Fragen rund um die EM/WM, den Ablauf und der Möglichkeit, als Schlachtenbummler nach Duisburg zu kommen, steht in der Geschäftsstelle des DMYV Frau Namyslo, namyslo@dmyv.de gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular