Der DMYV auf der Interboot - Anschauen ist schön, selber Fahren ist besser!

Getreu diesem Motto bietet der Deutsche Motoryachtverband e.V. (DMYV) Jugendlichen ab 14 Jahren auf der Interboot die Möglichkeit an, bei seiner Aktion „Kids, kommt ins Boot!“ ein Rennboot selber zu steuern. Auf einem speziell für diese Testfahrten ausgelegten Dreiecks-Kurs können interessierte Jugendliche in kleinen Gruppen erstes Rennboot-Feeling in einem Boot der Klasse DMYV-T-550 an den beiden Messewochenende erleben.

Die Klasse T-550 wurde vom DMYV ins Leben gerufen, um Jugendlichen ab 14 Jahren den Einstieg in den Leistungssport zu ermöglichen. Ein Außenborder treibt die sogenannten Dreikantfeilen auf bis zu 100 km/h im Rennen an. Die verbandseigenen Boote werden für eine Saison an die Jugendlichen vergeben, um damit bei Rennen in ganz Deutschland starten zu können. Die technische Betreuung der Boote übernimmt der DMYV.
Weitere Informationen zur T-550 sind unserer Webseite -> hier zu finden.

Wer Interesse an einer Testfahrt hat und den Rennsport aktiv erleben möchte, kann sich am Messestand des DMYV auf der Interboot, Halle A4, Stand 507, melden. Die ganz Spontanen können sich an den Messewochenenden im Hafen am ausgeschilderten Treffpunkt des DMYV einfinden. Dort erfahrt ihr dann, wann die nächste Testfahrt möglich ist.
Wer sich schon im Vorfeld der Messe einen Platz im Cockpit des T-550-Bootes sichern möchte, kann dies per E-Mail an interboot@dmyv.de tun. Bitte gebt hier an, an welchem Tag ihr auf der Messe seit, damit ein Platz reserviert werden kann.

Trailerboote richtig sichern

In Zusammenarbeit mit der Wasserschutzpolizei und dem Landesverband Motorbootsport Baden-Württemberg bietet der DMYV auf seinem Stand auf der Interboot, Halle A4, Stand 507, eine tägliche Vorführung und Übung zum Thema Trailerbetrieb an. Hier wird ausführlich gezeigt, wie Sportboote auf Trailern richtig gesichert werden.
Die jeweiligen Vorführ- und Trainingszeiten können direkt am Stand erfragt werden.

 

 

 

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular