Der Deutsche Motoryachtverband e.V. gibt sich ein neues Erkennungszeichen

Der Deutsche Motoryachtverband ist auf dem Weg einer inneren Erneuerung. Veränderte gesellschaftliche Realitäten, angefangen vom demografischen Faktor, sich ständig wechselnde politische Rahmenbedingungen und wirtschaftliche Faktoren beeinflussen die Entwicklung des Verbandes stetig. Vor vier Jahren begann der Verband in einer ersten Klausurtagung die ersten Antworten auf diese Veränderungen zu formulieren.

Niedergeschlagen haben sie sich in der Änderung als erstes in der Verbandsstruktur. Aus dem Verband der Vereine wurde ein Verband der Verbände. Die Arbeitsteilung, die Mitbestimmung der Mitglieder, neue Gremien ermöglichen es, schlank und effizient die Herausforderungen der Basis und der Gesellschaft zu meistern.

Der zweite Schritt in der Erneuerung war die Erstellung und Umsetzung einer verbandsübergreifenden Strategie. Eine Arbeitsgruppe aus Vertretern von Landesverbänden, als Statthalter der Vereine, und aus Präsidiumsmitgliedern schuf die strukturierte Basis gemeinsam definierte Ziele umzusetzen.

Nach der Neustrukturierung der Geschäftsstelle und der präzisierten Definition der Aufgaben im Präsidium ist es nun an der Zeit, den Veränderungen der letzten Jahre auch ein neues Symbol zu geben. Mit großer Mehrheit stimmte der Verbandsrat dieser fundamentalen Änderung zu, getragen vom gemeinschaftlichen Willen, die begonnene Bewegung und Einheit auch nach außen zu dokumentieren.

Das neue Logo des DMYV soll all das ausdrücken, wofür der Verband in den letzten Jahren gearbeitet hat und wo er weiter hin will. So steht die Dynamik des Sportbootes für den Willen des Verbandes weiter in Richtung Zukunft aufzubrechen. Der Kreis steht für die Geschlossenheit von Verein, Landesverband und Dachverband.

Eine klare Schriftart sorgt dafür, dass der Name Deutscher Motoryachtverband, unter dem wir uns alle zusammengeschlossen haben, klar hervorkommt und gut lesbar ist.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular