Boot 07 - 100 Jahre DMYV, Verbandstag, Weltmeisterschaft Formular Future

Wie jedes Jahr hatte der DMYV seinen Stand auf der boot auch 2007 in Halle 14. Während der DMYV-Rennbootsimulator für Stimmug bei den Kids sorgte und ihnen einen ersten Eindruck vom Rennfahren vermittelte, waren die Fragen der Standbesucher rein fachlicher Natur. Die Gültigkeit der erworbenen Führerscheine, die Fragen nach Ausbildungsstätten und nach der Bootsregistrierung durch den IBS bildeten die Schwerpunkte.

Der diesjährige Standempfang des DMYV war Treffpunkt für Vereine, Mitglieder und Offizielle, ein Forum für Gespräche diesseits und jenseits des Wassers. Er war aber auch der Beginn eines sicher ereignisreichen Jahres für den DMYV. Präsident Röcker wies in seiner Begrüßungsrede auf das runde Jubiläum des Verbandes hin. Vor nun genau hundert Jahren ist der DMYV gegründet worden. Dies nimmt der Verband als Anlass zu feiern. So wird der Verbandstag in Köln, 19./20. Mai, ganz im Zeichen des Jubiläums stehen. Auch das diesjährige Tourenskippertreffen in Leer/Ostfriesland, 26.07. - 29.07.2007, von dem Jubiläum beeinflusst.

DMYV-Präsident Röcker wies auf ein weiteres Highlight des Motorbootsportes hin, das dieses Jahr in Leer/Ostfriesland stattfindet. Zwischen dem 17. und 18. August 2007 wird Leer der Austragungsort für die Weltmeisterschaft Formular Future. Die Weltmeisterschaft wird von der DMYV-Jugend ausgerichtet. Jugendliche aus der ganzen Welt treffen sich zum friedlichen Wettbewerb, und Winfried Röcker wünschte dieser, von der UIM, dem Weltverband des motorisierten Wassersportes vergebenen Titelveranstaltung, ein gutes Gelingen.

Der Geschäftsführer der Messe Düsseldorf Werner Matthias Dornscheidt nutzte ein kurze Pause, um dem DMYY im Namen des Messe zum Jubiläum zu gratulieren. Zusammen mit Herrn Abdul-Rahman Adib übergab er eine Geburtstagstorte. In einer kurzen Rede wies Dornscheid auf die enge Verbindung zwischen der Messe und dem DMYV hin, der an der Wiege der boot Pate gestanden hatte.

Natürlich wurde auch dieses Jahr wieder die „Wassesportfreundlichste Schleuse“ prämiert. Aus allen Einsendungen, die den DMYV erreichten, ermittelte eine Jury die diesjährigen Gewinner. Es ergab sich folgende Platzierung:...

Aus allen Einsendungen für die „Wassersportfreundlichste Schleuse“ ging Herr... als Gewinner hervor. Er gewinnt einen Musical-Besuch seiner Wahl für zwei Personen. Herzlichen Glückwunsch.


 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular