Beach & Boat 2016

Mit 'vollen Segeln' startet die Beach & Boat vom 18. bis 21. Februar 2016 in die neue Wassersportsaison.

Die größte Wassersportmesse Mitteldeutschlands begeistert auf dem Leipziger Messegelände vier Tage lang Einsteiger und Neugierige für den Wassersport und stellt die vielfältigen Möglichkeiten auf und am Wasser vor.

Neben Produktvorstellungen werden viele Aktionen, Schnupperkurse und Wettkämpfe u.a. auf dem 55 x 10 m großen Indoor-Pool geboten. Der Deutsche Motoryachtverband ist gemeinsam mit dem Sächsischen Motorwassersportverband in Halle 4 / I12 vertreten. Auch die Aktion „Kids kommt ins Boot!" - mit der Motorbootjugend Sachsen, sowie ein Slalomparcours mit dem Motorboot, findet täglich für alle kleinen interessierten Besucher am Messestand und auf dem Pool statt. Für Mitglieder der Sportbootvereinigung (SBV) gibt es ermäßigten Eintritt; bitte den SBV-Mitgliedsausweis mitbringen.

Austausch und Informationen
Für Einsteiger, Neugierige und versierte Wassersportler bietet die Beach & Boat auf der MARINA von Freitag bis Sonntag ein umfassendes Vortragsprogramm zum Segeln, Motorbootfahren, Paddeln und Tauchen an. Wichtige Tipps für Neulinge in Sachen Wassersport und fundierte Antworten auf Einsteigerfragen hält das Forum ABC des Wassersports bereit.

Zum ersten Mal in diesem Jahr findet am Messedonnerstag, 18. Februar 2016 der Seenland-Kongress auf der Beach & Boat MARINA in der Messehalle statt und ist damit noch stärker in das Messegeschehen eingebunden. Die Verlegung des Branchentreffpunkts des Wassersports, der zum achten Mal im Rahmen der Beach & Boat stattfindet und seit 2014 für das breite Publikum geöffnet ist, soll den Austausch und den Kontakt zwischen Experten, Ausstellern und Besucher weiter fördern.

Als erste deutsche Messegesellschaft wurde Leipzig nach Green Globe Standards zertifiziert. Ein Leitmotiv des unternehmerischen Handelns ist die Nachhaltigkeit.

www.beach-and-boat.de
www.leipziger-messe.de

 

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular