Ausklang der Motorboot - Rennsaison 2006 mit Sportlerehrung im AXXON Hotel Brandenburg an der Havel am 18. November 2006

Schon Tradition, im November findet die „Meisterehrung“ des DMYV e. V. im AXXON Hotel statt. Der Präsident Winfried Röcker, der 1. Vizepräsident Hans-Dieter Sudmann und das Referat Rennsport luden ein und der Tross kam in Bewegung. Rennfahrer, Helfer, deren Familien, die Rettungsbootcrew und Ehrengäste fanden sich im festlich ausgestalteten Saal ein und warten auf den Höhepunkt der Rennsaison – die Ehrung der Sportler. Nach Ansprachen von Winfried Röcker und Hans-Dieter Sudmann kündigte Michael Krebs, der auch in diesem Jahr wieder auf einigen Rennkursen der Sprecher war, die Ehrung der Sportler an. Untermalt von der Videoshow von Christian Langer begann es gleich mit „Frauenpower“ in der Klasse OSY 400. Deutscher Meister, Vizemeister, Dritter - alles Frauen, welch ein Beginn – die Herren der Klasse reihten sich ab Platz vier ein. Dann ging es weiter mit der Ehrung der Klassen S 550, Formel R 1000, der Formel/Super ADAC, welche den MSG/ADAC Motorboot Cup ausfuhren, und den Besten der Klassen 0 250,

0 350 und DMYV T 550.  Auch international waren die Fahrer erfolgreich, Altmeister Reinhardt Gerbert wurde Europameister in der Klasse Formel R 1000, Vizemeister wurde Lars Katzorke und den dritten Platz belegte Jaroslav Kropacek aus Tschechien, welcher das zweite Jahr mit deutscher Lizenz fuhr. Der Dresdner Ronny Steudel belegte in der Europameisterschaft der Klasse Formel 1000 den dritten Platz.

 

Der Rettungsbootcrew wurde für ihren Einsatz gedankt und einige Fahrer richteten ihren Dank öffentlich an ihre Helfer.

 

Musik, Buffet vom Feinsten und auch ein guter „Schluck“ rundeten den festlichen Abend ab. Es gab viele Gespräche rund um das Renngeschehen, um die Rennstrecken, um Klassen, wer fährt im nächsten Jahr was – und, und, also die Saison 2007 hat begonnen. Freuen wir uns darauf.

 

Weitere Informationen

Sportbootvereinigung

Die Sportbootvereinigung (SBV) e.V. im Deutschen Motoryachtverband ist bundesweit mit 5.000 Mitgliedern die größte Vereinigung, die dem Deutschen Motoryachtverband e.V. angeschlossen ist. Sie steht Wassersportlern – mit oder ohne Boot – in ganz Europa offen.

mehr

Formulare

Ihr schneller Kontakt zum DMYV. Nutzen Sie unsere Online-Formulare, um schnell mit uns kommunizieren zu können.

Zum Formular

Shop

Der DMYV wird in Kürze wieder zur Verfügung stehen. Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Online-Formular.

Zum Formular